Anzeige

Gaumenfreuden in der Arena: Gastronomievertrag bis Ende Mai ausgeschrieben

Landkreis LÜNEBURG. Ein Genuss für alle Sinne: Zu einem Besuch der Arena Lüneburger Land gehören Essen und Trinken genauso wie attraktive Veranstaltungen. Aktuell sucht der Landkreis Lüneburg einen Gastronomiepartner für den Hallenbetrieb. Bis zum 28. Mai 2021 um 12 Uhr können sich mögliche Anbieter um die Gastronomiekonzession bewerben. Die Ausschreibung mit allen Details ist über das Vergabeportal www.subreport-elvis.de unter der Nummer E99646968 abrufbar.

„Uns ist wichtig, das kulinarische Angebot in der Arena genauso vielfältig zu halten wie die Events, die dort geplant sind“, sagt Kreisrätin Sigrid Vossers als Geschäftsführerin der Arena-Gesellschaft des Landkreises. „Die Spannweite geht von Kultur und Musik über Messen und große Feiern bis hin zum Sport.“ Dabei wird Wert auf einen hohen Qualitätsanspruch gelegt: „Regional und saisonal sollen die Produkte sein, eine frische Zubereitung und ansprechende Präsentation der Gerichte setzen wir voraus“, so die Geschäftsführerin. Fairtrade-Produkte seien ebenfalls ein Plus. „Wenn gewünscht, darf es natürlich auch mal Bratwurst sein – das kommt auf das Ambiente der Veranstaltung an“, so Vossers.

Für den Gastronomiebetrieb in der Arena stellt der Landkreis in erster Linie die Räumlichkeiten und eine Grundausstattung der Küche zur Verfügung. Im Gegenzug erhält die Arena-Gesellschaft als Vermieterin eine feste Monatsmiete und einen Anteil der Netto-Einkünfte. Ein zentraler Aspekt der Gastronomie-Konzession ist die enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Campus Management GmbH, die als Dienstleisterin das Veranstaltungsmanagement der Halle übernimmt. „Der Vertrag wird auf zehn Jahre geschlossen“, erklärt die Kreisrätin. „Nur so kann sich der Betrieb gut einspielen und alle Beteiligten erhalten Planungssicherheit.“

Alle Details können interessierte Unternehmen über das Vergabeportal www.subreport-elvis.de abrufen. Eine Registrierung ist dabei sinnvoll, um weitere Informationen wie etwa Bieteranfragen zu erhalten.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige