Tag: 3. Mai 2021

Corona-Update des Landkreises Uelzen

Landkreis UELZEN. Seit dem letzten Corona-Update vom 03.05.2021 gibt es keine weitere bestätigte Corona-Virus-Infektion im Landkreis Uelzen. Damit liegt die Anzahl der insgesamt bestätigten Fälle bei 2.085; 1.888 Menschen, bei…

Corona-Update: Heute zwei neue Fälle im Landkreis Lüneburg

Landkreis LÜNEBURG. Am heutigen Montag (3. Mai 2021) wurden bis zum Nachmittag zwei weitere Coronavirus-Infektionen gemeldet. Die betroffenen Personen befinden sich in Quarantäne, ihre Kontakte wurden vom Gesundheitsamt ermittelt und häuslich isoliert.…

Corona: Landkreis Uelzen stellt Bedürftigen medizinische Masken zur Verfügung

Landkreis UELZEN. Der Landkreis Uelzen stellt seit der vergangenen Woche Beziehern von SGB II- oder SGB XII-Leistungen, aber auch Beziehern von Wohngeld oder von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz medizinische Mund-Nasenbedeckungen…

Stadtradeln in Uelzen: Baum für bestes Radel-Team gepflanzt

UELZEN. „Ein passenderes Geschenk hätte es nicht geben können“, freuen sich Ella Khalsa und Pascal Leddin von Fridays for Future. Ihr Team gewann beim letztjährigen Stadtradeln-Wettbewerb in Uelzen gleich zwei…

Zeugen nach Kollision an Fußgängerüberweg gesucht – Radfahrerin von Pkw erfasst

BAD BEVENSEN. Schwere Verletzungen erlitt eine 69 Jahre alte Radfahrerin in den Morgenstunden des 03.05.21 in der Medinger Straße im Bereich des dortigen Fußgängerüberwegs. Eine 58 Jahre alter Fahrer eines…

Corona: Landkreis Uelzen bedankt sich bei Einsatzkräften der Feuerwehr

Landkreis UELZEN. Im Landkreis Uelzen bestehen aktuell 109 Freiwillige Feuerwehren, in denen mehr als 3.800 Frauen und Männer aktiv sind. Den Gedenktag des Heiligen Florian – des Schutzpatrons der Feuerwehrleute…

Feuer in leerstehendem Hauptgebäude des ehem. Feriendorfes

BAD BEVENSEN. Zu einem Brand im leerstehenden Hauptgebäudes des ehemaligen Feriendorfes Alter Mühlenweg kam es in den Nachmittagsstunden des 02.05.21. Zeugen hatten Flammen gegen 16:40 Uhr im Gebäude wahrgenommen und…

Erste Erdbeeren sind das perfekte Muttertagsgeschenk

NIEDERSACHSEN. Frische Erdbeeren und leckeren Spargel – diese besonderen kulinarischen Genüsse bieten die niedersächsischen Landwirte pünktlich zum Muttertag an. Trotz der dritten Kälteperiode in diesem Frühjahr läuft die Spargelernte nun…

Kunstpreis 2020/2021 – Öffnung der Nominierten-Ausstellung im Gifhorner Schloss

LÜNEBURG/UELZEN/LÜCHOW-DANNENBERG. Seit dem 1. Mai 2021 ist das Historische Museum Schloss Gifhorn wieder geöffnet und damit auch eine Sonderausstellung, in der noch bis zum 6. Juni 2021 Arbeiten von fünf…

B 209: Fahrbahnerneuerung zwischen Drögennindorf und Oerzen geht voran

Landkreis LÜNEBURG. Die Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung in den ersten drei Bauabschnitten der Ortsdurchfahrt Drögennindorf werden wie geplant zum 7. Mai abgeschlossen. Parallel zum Abschluss der Arbeiten in den ersten drei…

„Luca“ mit grundsätzlich tragfähiger Konzeption, aber weitere Schutzmaßnahmen nötig

NIEDERSACHSEN. Die Landesbeauftragte für den Datenschutz (LfD) Niedersachsen, Barbara Thiel, bescheinigt der App „Luca“ eine grundsätzlich tragfähige technische Architektur zur digitalen Kontaktnachverfolgung. Zugleich weist Thiel aber darauf hin, dass weitere…

LBU: Klimaschutz-Urteil des Bundesverfassungsgerichts führt nun zum Ende von A 39 und A 20

UELZEN. Der Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (LBU) Niedersachsen fordert Bundes-, Landes- und Kommunalpolitiker und IHK-Spitze auf, nach dem Klimaschutz-Urteil des Bundesverfassungs-gerichts nunmehr endlich die unsinnigen und schädlichen Baupläne für weitere Autobahnen…

Vorsteherwechsel bei den Finanzämtern Lüneburg und Soltau

LÜNEBURG/SOLTAU. In den Finanzämtern Lüneburg und Soltau treten heute zwei neue Amtsleiter ihren Dienst an. Im Finanzamt Lüneburg folgt Herr Leitender Regierungsdirektor Jörg Zimmermann, bisher Vorsteher des Finanzamts Soltau, auf…

Bauschutt illegal entsorgt

EMBSEN. Ca. 20 m³ gelbe Bauschaum-Dämmplatten haben unbekannte Täter bereits zwischen dem 29.04.21, 17.00 Uhr, und dem 30.04.21, 05.50 Uhr, auf der Rückseite eines Firmengeländes, welches sich in der Straße…

Flucht aus blanker Not oder Einreise zum Handaufhalten?

NIEDERSACHSEN. Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat seine Rechtsprechung zur Beurteilung des Einreisemotivs von Asylbewerbern präzisiert und damit die Rechte von Flüchtlingen gestärkt. Zugrunde lag die Klage einer alleinerziehenden Mutter aus…