Neue Richtlinie für Sportförderung – Vorgaben gelten rückwirkend ab 1. Januar

Landkreis CELLE.  Der Kreisausschuss hat am 20.04.2021 die 5. Änderung der Richtlinie über die Sportförderung des Landkreises Celle beschlossen. Die geänderte Richtlinie tritt rückwirkend zum 1. Januar 2021 in Kraft. Hieraus ergeben sich für die Sportstättenförderanträge folgende Änderungen:

• Verlegung der Antragsfrist auf den 15.07. eines Jahres
• Antragspflicht für einen vorzeitigen Maßnahmenbeginn
• Aufnahme eines Kriterienkatalogs bei Überzeichnung des Förderbudgets
• Einführung von pauschalen Fördersummen für Beregnungsanlagen

Die Verlegung der Antragsfrist auf den 15.07. erfolgte zur Vereinheitlichung der Fristen beim Kreissportbund und unter anderem der Stadt Celle. Der Kriterienkatalog wird bei Überzeichnung des Förderbudgets ein faires Verfahren ermöglichen, nach dem die besten Vorhaben mit den meisten Punkten versehen werden. So wird beispielsweise die Auswirkung des Vorhabens auf die Mitgliederentwicklung bewertet und die Nachhaltigkeit der Maßnahme einbezogen. Durch die Aufnahme des Kriterienkatalogs bei Überzeichnung des Förderbudgets sind mit Antragsstellung weitere Unterlagen einzureichen. Dies sind:

• Beschreibung der Auswirkung auf die Mitgliederentwicklung
• Beschreibung der Dringlichkeit der Maßnahme
• Beschreibung der Notwendigkeit der Maßnahme
• Bei einem Mehrspartenverein sind die Sparten zu benennen, welche von der Maßnahme profitieren

Die Einführung der pauschalen Fördersätze für Beregnungsanlagen erfolgte aufgrund der vermehrten Nachfrage an Fördermitteln für Beregnungsanlagen und der hohen Unterschiede zwischen den einzelnen Förderprojekten. Folglich gelten zukünftig unabhängig von dem Regelfördersatz von 20 v. H. nach Ziffer 2.8. folgende pauschalen Fördersummen:

– je Fußballfeld (Großfeld): 3.000 Euro
– je Fußballfeld (Kleinfeld): 1.500 Euro
– je Reitplatz: 500 Euro
– je Reithalle: 1.500 Euro
– je Tennisplatz: 500 Euro

Die pauschalen Fördersätze wurden in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Celle, der Stadt Celle sowie der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Celle – Gifhorn – Wolfsburg auf Basis der bewilligten Fördermittel in den vergangenen Jahren ermittelt. Die Richtlinie im genauen Wortlaut ist auf der Homepage des Landkreises Celle unter „Sportförderung“ zu finden: https://t1p.de/emj4.

Bei Rückfragen steht Frederic Franze (Tel. 05141/ 916-2104) aus der Sportförderung des Landkreises Celle gern zur Verfügung.

lkc





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige