2. Mai – 6. Juni, Wandelgang am Kurhaus: Bilderausstellung von Karsten Schmidt

BAD BEVENSEN. Karsten Schmidt arbeitete in den 80er Jahren zunächst als Graphik-Designer in verschiedenen Werbeagenturen, bevor er sich 1982 als Designer selbständig machte. Doch schon lange vorher widmete er sich der freien Kunst um seiner Kreativität freien Lauf lassen zu können und mit Farben, Formen und ungewöhnlichen Collagen, Beobachtungen aus dem täglichen Leben widerzugeben.

Dabei geht es ihm nicht darum, sich dem Betrachter mit komplizierten Gedankengängen und Verfremdungen oder dem „erhobenen Zeigefinger“ aufzudrängen. Vielmehr stellt er klare Linien, Formen und Aussagen in den Raum, die oft verblüffend einfach, aber hintersinnig zugleich sind.

Nie gibt er sich mit einer Thematik zufrieden, und passt in keine Schublade. Vielfältig die Farben und Materialien, mit denen Karsten Schmidt im Laufe der letzten 30 Jahre gearbeitet hat: Öl, Aquarelle, Tempera, Siebdrucke, Spritz- und Retuschiertechniken in verschiedensten Formen, Arbeiten aus Styropor, Lichtobjekte, Collagen und Computer-Animationen.

Sein Ideen-Fundus ist unerschöpflich. Eine seiner ersten Ausstellungen hatte Karsten Schmidt – bereits 1975 in Harburg. Es folgten zahlreiche weitere, u.a. in der Hamburger Finanzbehörde, im Yorker Rathaus, in der Buchholzer Empore, bei den Jesteburger Kunstwochen und in der Umweltbehörde in Hamburg.

Die Ausstellung ist täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet (Sonntags geschlossen) und im Wandelgang des Kurzentrums zu sehen.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige