Tag: 18. März 2021

Corona-Update des Landkreises Uelzen

Landkreis UELZEN. Seit dem letzten Corona-Update vom 17.03.2021 gibt es 5 weitere bestätigte Corona-Virus-Infektion im Landkreis Uelzen. Damit liegt die Anzahl der insgesamt bestätigten Fälle nunmehr bei 1.572; 1.389 Menschen,…

Stadt begrüßt tägliche Testangebote von ASB und DRK ab Montag (23.3.)

LÜNEBURG. Täglich von 10 bis 19 Uhr und das an zwei Standorten, auf den Sülzwiesen als Drive-In vorrangig für Personen, die mit Auto oder Fahrrad unterwegs sind, im Glockenhaus als…

Corona-Update: Heute 18 neue Fälle im Landkreis Lüneburg

Landkreis LÜNEBURG. Am heutigen Mittwoch (18. März 2021) wurden bis zum Nachmittag 18 weitere Corona-Virus-Infektionen gemeldet. Die betroffenen Personen befinden sich in Quarantäne, ihre Kontakte wurden vom Gesundheitsamt ermittelt und häuslich isoliert.…

Zuordnung der Wahlkreise: Kreistag sendet Forderung nach Hannover

Landkreis LÜNEBURG. In dieser Frage waren sich alle einig: Geschlossen hat sich der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung (Donnerstag, 11. März 2021) zur geplanten Wahlkreisaufteilung positioniert. Er fordert den Niedersächsischen Landtag und…

Lüneburg möchte Modellstadt werden

LÜNEBURG. So wie Hannover, Celle, Wolfsburg und Osnabrück hat jetzt auch die Hansestadt Lüneburg ihren Hut in den Ring geworfen, um Modellstadt für eine Innenstadt-Öffnung unter Corona-Bedingungen zu werden. Heute…

Telefonische Sprechstunde: Landrat Jens Böther beantwortet Bürgerfragen

Landkreis LÜNEBURG. Anregungen, Fragen, Kritik: Landrat Jens Böther lädt Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch (24. März 2021) zwischen 16:30 Uhr und 18 Uhr wieder zu seiner Sprechstunde ein. Das letzte…

Personenunfall im Hamburger Hauptbahnhof

HAMBURG. Nach jetzigem Sachstand der Bundespolizei stürzte ein Mann (m.65) am 18.03.2021 gegen 14.30 Uhr im Hamburger Hauptbahnhof rücklings mit seinem Rollstuhl einen Treppenabgang zum S-Bahnsteig hinunter. Dort entdeckte eine…

Arena Lüneburger Land: Campus Management stellt Veranstaltungskonzept vor

Landkreis LÜNEBURG. Startschuss für Veranstaltungen in der Arena Lüneburger Land: Klaus Hoppe, Geschäftsführer der Campus Management GmbH, stellte gestern (17. März 2021) dem Ausschuss für Hochbau und Energiesparmaßnahmen ein Konzept…

Schwarzfahrerin im Bahnhof Lüneburg verhaftet

LÜNEBURG. Bundespolizisten haben eine 61-jährige Frau in der Halle des Lüneburger Bahnhofs überprüft. Bahnmitarbeiter hatten die Beamten informiert, dass sich die Frau schon längere Zeit ohne Reiseabsichten im Bahnhof aufhalten…

GRÜNE fordern schnelle Anpassung der Wahlordnung: Privatadressen sollen nicht mehr auf dem Wahlzettel stehen

NIEDERSACHSEN. Wer im September zur Kommunalwahl antritt, soll nach Ansicht der niedersächsischen GRÜNEN besser vor möglichen Anfeindungen und Verletzungen der Privatsphäre geschützt werden. Dafür müsse schnellstmöglich die Veröffentlichungspflicht der Privatadressen…

Platz Am Sande morgen (Freitag, ab 6 Uhr) für Globalen Klimastreik voll gesperrt

LÜNEBURG. Voll gesperrt für Busse und auch berechtigte Fahrzeuge ist der Platz Am Sande am morgigen Freitag (19. März 2021) ab 6 Uhr morgens bis ca. 16 Uhr. Anlass ist…

Hansestadt Lüneburg lässt 2021 rund 3,7 Kilometer Radwege sanieren und neu bauen

LÜNEBURG. Rund 3,5 Millionen Euro investiert die Hansestadt Lüneburg in diesem Jahr in die Infrastruktur für Radfahrerinnen und Radfahrer. Starten werden die Sanierungen mit der Fortsetzung eines Vorhabens aus dem…

Reichsflagge am Gymnasium in Uelzen

UELZEN. Am 09. Februar 2021 hatte die Grüne Jugend Uelzen einen offenen Brief an die Schulleitung des Lessing  Gymnasiums veröffentlicht. Darin kritisierten wir den unzureichenden Umgang der Schule mit einem…

Die Bagger rollen im Ilmenaugarten: Erdarbeiten für ersten Spielplatz haben jetzt begonnen

LÜNEBURG. Der Startschuss ist gefallen: Die Erdarbeiten für den ersten der zwei geplanten Spielplätze im Wohngebiet Ilmenaugarten haben jetzt begonnen. Auch die Verwaltung der Hansestadt Lüneburg, die im Zuge der…

Grüne verurteilen Angriff auf Wolfsberaterin: „Umweltminister Lies trägt Mitverantwortung für zunehmende Eskalaktionen“

UELZEN. Am Dienstag (16.3.) haben ein Landwirt und weitere Männer einen Rinderkadaver vor dem Haus der Uelzener Wolfsberaterin abgeladen und diese bedroht. Der grüne Kreisvorsitzende Heiner Scholing, der Fraktionsvorsitzende der…