Anzeige

Bohlsener Mühle sucht Ackerhelden

BOHLSEN. Zum zweiten Mal können sich Interessierte eine vorgepflanzte Gartenparzelle auf dem  Unternehmensgelände der Bohlsener Mühle mieten und neben den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ackern. In  Kooperation mit den Ackerhelden werden Mietgärten vorbereitet und liefern in der Gartensaison (Ende Mai bis  November) Zucchini, Kohlrabi, Zwiebel und Kartoffeln und vieles mehr. Eine automatische Bewässerung macht  das Gärtnern besonders einfach.  

Gärtnern macht glücklich! Und wer schon immer mal einen Gemüsegarten haben wollte, bislang aber weder Zeit  oder Platz hatte, kann sich eine vorgepflanzte Gartenparzelle auf dem Firmengelände der Bohlsener Mühle für  die Gartensaison 2021 mieten! Die Kosten belaufen sich auf einmalig 269,- Euro für die komplette Saison. Die  Anmeldung läuft direkt über die Homepage der Ackerhelden unter https://www.ackerhelden.de/bohlsen/

Seit 2018 können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bohlsener Mühle zwischen Mai und November jäten,  ernten und kochen: In Kooperation mit den Ackerhelden wird ein Teil des Unternehmensgeländes in einen großen  Gemüsegarten verwandelt, der in jeweils 40qm große Parzellen unterteilt wird. Da ausreichend Platz vorhanden  ist, können dieses Jahr zum zweiten Mal auch Externe einen Garten mieten und zusammen mit den Bohlsener  Mühle-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gärtnern – das geht auch zu Corona-Zeiten mit ordentlich Abstand! Dieses Angebot passt wunderbar in das ganzheitliche Nachhaltigkeitskonzept der Bohlsener Mühle: „Neben einer  100% biologischen Kantine, einer kostenlosen Öko-Regio-Card, um nachhaltig arbeitende Unternehmen in der  Region zu entdecken und Bienen auf dem Unternehmensgelände ist dies ein weiteres wunderbares Angebot – bei dem es jede Menge sichtbare Ergebnisse gibt,“ freut sich der Geschäftsführer Mathias Kollmann. Durch den  Anbau von Gemüse lernt man eine ganze Menge über Sorten und den biologischen Anbau. Außerdem macht es  Spaß und ist zum Beispiel auch eine wunderbare Möglichkeit, Kindern den Wert von Lebensmitteln näher zu  bringen. 

„Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Gartensaison –das Gelände ist ideal, um (auch corona-konform) ackern zu können: Und viel frische Luft, Gespräche über mehrere Parzellen hinweg über die besten Jät-Techniken  und dann auch jede Menge Bio-Gemüse. Nicht nur die Ackerhelden selbst profitieren vom frisch geernteten  Gemüse, auch die Kantine der Bohlsener Mühle nutzt eine Parzelle, um hieraus für ein ganz regionales, saisonales  Mittagessen für die Mitarbeiter zu sorgen“, sagt geschäftsführender Gesellschafter Volker Krause, der selbst  mitackert. 

Auch für Gartenanfänger oder Menschen ohne den berühmten grünen Daumen ist der Garten gut geeignet.  Gemeinsam mit den Ackerhelden wird der Gemüsegarten professionell vorbereitet und mit über 150  Jungpflanzen bepflanzt. Es gibt Gartengeräte vor Ort, ein regelmäßiger Newsletter versorgt den angehenden  Gärtner mit Informationen. Eine automatische Bewässerungsanlage sorgt für Entspannung und weniger  Gießkannenschlepperei. Der Garten will nur gepflegt werden: Mit ca. zwei Stunden Zeit pro Woche kommt man  gut hin. Im Saisondurchschnitt kann Biogemüse im Wert von mehr als 500 Euro geerntet werden. Gemietet wird  der Garten dabei für eine Gartensaison, also für die Zeit ab Ende Mai bis November 2021. Und das Besondere: Es  werden ausschließlich vorgezogene Bio-Jungpflanzen eingesetzt – für einen ordentlichen Wachstumsvorsprung  und mehr Ernteerfolg.  

Da der Platz begrenzt ist, heißt es dabei: Wer zuerst kommt, gärtnert zuerst!

PR
Fotos: Bohlsener Mühle




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige