Wie entsteht der Übersetzungspreis?

UELZEN. Es gibt viele Übersetzer die unterschiedlich qualifiziert sind, und dementsprechend auch nach unterschiedlichen Honoraren für ihre Arbeit verlangen. Die Genres, Themen und natürlich die Sprache der Texte, die sie übersetzen, sind sehr unterschiedlich. Übersetzungen erfolgen in der Regel entweder mündlich oder schriftlich. Die Anforderungen an Übersetzer hinsichtlich der Richtigkeit oder Vollständigkeit der Übersetzung sind ebenfalls unterschiedlich. Daher gibt es verschiedene Arten von Übersetzungen, von denen jede ihre eigenen Merkmale aufweist.

Das erste, worauf jeder Kunde in einem Übersetzungsbüro jetzt achtet, ist der Preis für eine Übersetzung. Heutzutage wollen viele Menschen eine gute Arbeit zu einem fairen Preis. Daher möchten wir Ihnen in diesem kurzen Artikel erzählen, worauf die Übersetzer bei der Bewertung ihrer Arbeit achten.

Die folgenden Faktoren beeinflussen die Übersetzungskosten:

  • Der Preis einer Arbeit wird in einem Büro am häufigsten in einer Normzeile, auf der Grundlage von Wörtern oder pro Seiten gemessen. Die Länge dieser Seite kann jedoch von Büro zu Büro unterschiedlich sein. Für eine Normzeile werden 50 bzw. 55 Anschläge inkl. Leerzeichen zugrunde gelegt. So zum Beispiel empfiehlt es auch der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ). Dabei gelten 1800 Zeichen mit Leerzeichen als Standard. Es gibt auch andere Berechnungsmodelle: 1700, 1680, 1668, 1500 Zeichen und so weiter. Es stellt sich somit die Frage, ob ein Büro das Textvolumen mit Leerzeichen zählt, oder nicht. Beim Dolmetschen hingegen wird der Preis nach Stunden gerechnet, viel seltener gibt es Optionen für einen halben Tag (4 Stunden) oder einen ganzen Tag (8 Stunden).
  • Die meisten Büros, wie bspw. Protranslate die schon jahrelang auf dem Markt tätig sind, zählen nur die Zeichen des Ursprungstextes, während andere die Zeichen der fertigen Übersetzung zählen. Oft unterscheiden sich der Umfang des Originaltextes und die Übersetzung erheblich, hauptsächlich aufgrund der grammatikalischen Merkmale jeder Sprache. Manchmal gibt es auch Pauschalpreise, wo die Büros nicht mal die Zeichen zählen. Meistens bezieht sich dies auf die Übersetzung von Dokumenten des gleichen Typs, beispielsweise eines Reisepasses.
  • Der Mindestbetrag variiert ebenfalls. Dies ist ein Betrag, den Sie in jedem Fall bezahlen müssen, selbst wenn Sie einen Satz übersetzen müssen oder ein Dolmetscher nur 10 Minuten lang arbeitet.
  • Am häufigsten geben Übersetzungsbüros nur die Basispreise in der Preisliste an. Nach der Erfahrung sind dies die Preise für die Übersetzung allgemeiner Themen zum Standardtarif (normale Fristen) ohne mögliche Preisnachlässe. Auf diese Basiszinssätze werden alle ansteigenden / abnehmenden Koeffizienten (Rabatte, Zuschläge) angewendet. Einige Agenturen geben jedoch kleinsten Preis als Startpreis an, ohne anzugeben, dass dies ein reduzierter Preis ist, der nur unter bestimmten Bedingungen gültig ist (häufig bei Großaufträgen).
  • Der Inhalt desselben Services kann sich auch in verschiedenen Büros unterscheiden. Beispielsweise umfasst der Dienst bestätigte Übersetzungen in einigen Agenturen sowohl die Übersetzung als auch die Beglaubigung durch einen Notar, in anderen nur „notariell beglaubigte Übersetzung“, und die notariellen Dienste werden separat bezahlt.
  • Die Registrierung der Apostille ist ohne an den Staat eine Gebühr zu zahlen nicht möglich. Die meisten Agenturen beziehen die Höhe der staatlichen Abgaben in die Kosten des Apostille-Dienstes ein, aber nicht alle. Einige Büros werden Sie darum bitten, diese Gebühr separat zu bezahlen, und dies kann erst in der Phase der Bestellung herausgefunden werden.




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige