Anzeige
v>

Überholmanöver auf der B4 führt zur Kollision

BIENENBÜTTEL. Zu einer Kollision zweier Pkw kam es in den Morgenstunden des 04.03.21 auf der Bundesstraße 4 im Bereich Grünhagen. Ein 27 Jahre alter Fahrer eines Pkw Daimler Vito hatte gegen 07:15 Uhr vor der Ortsdurchfahrt in Richtung Lüneburg trotz unklarer Verkehrslage nacheinander mehrere Pkw in einer Kolonne hinter einem Traktor fahrend überholt. Als sich ein Lkw von vorne näherte, scherte der Vito abrupt ein, so dass ein 51 Jahre alter Fahrer eines Pkw Volvo auffuhr. Es entstand ein Sachschaden von gut 6.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige