Tag: 24. Februar 2021

  • Startseite
  • Corona-Update: Heute zehn neue Corona-Fälle

Corona-Update: Heute zehn neue Corona-Fälle

Landkreis LÜNEBURG. Am heutigen Mittwoch (24. Februar 2021) wurde bis zum Nachmittag zehn weitere Corona-Virus-Infektionen gemeldet. Die betroffenen Personen befinden sich in Quarantäne, ihre Kontakte werden vom Gesundheitsamt ermittelt und…

Corona-Update des Landkreises Uelzen

Landkreis UELZEN. Seit dem letzten Corona-Update vom 23.02.2021 gibt es 17 weitere bestätigte Corona-Virus-Infektionen im Landkreis Uelzen. Damit liegt die Anzahl der insgesamt bestätigten Fälle nunmehr bei 1.428; 1.166 Menschen,…

Einkaufsgutscheine bitte aufbewahren, Aktion wird fortgeführt

LÜNEBURG. Schon als der Winter-Lockdown der Gutschein-Aktion von Hansestadt, Lüneburg Marketing GmbH (LMG) und örtlichen Händlern ein abruptes und vorzeitiges Ende bereitete, war klar: Diese Aktion soll neu aufgegriffen werden,…

Projekt „Kunsträume“ gestartet. Münchbach Ausstellung bis September

UELZEN. Erst vor wenigen Tagen hat der neue Eigenbetrieb Kultur, Tourismus und Stadtmarketing (KTS) der Hansestadt Uelzen dazu aufgerufen lokale Kunsträume für eine neue virtuelle Karte zu melden. „Das Projekt…

Grünen-Bilanz eines Corona Jahres: „Planlos und oft viel zu langsam“

NIEDERSACHSEN. „Völlig unzureichender Schutz der Alten in den Pflegeheimen, für Schüler*innen Dauer-Homeschooling ohne hinreichende Ausstattung, peinliche Bräsigkeit bei der Impf-Organisation, Wirtschaftshilfen, die viele nicht erreichen und ein Ministerpräsident, der sich…

Unbekannte nötigt jungen Mann – Zeugen gesucht

LÜNEBURG. Eine unbekannte Täterin hat am Dienstagnachmittag, 23.02.21, einen 20 Jahre alten Mann mit einer kognitiven Beeinträchtigung dazu genötigt mehrere hundert Euro Bargeld von seinem Konto abzuheben. Die Unbekannte näherte…

Betrunken und Handy benutzt – Pkw kommt von der Fahrbahn ab

LÜNEBURG. Am 23.02.21, gegen 23.30 Uhr, kam ein 38 Jahre alter Opel-Fahrer in der Straße Am Alten Eisenwerk, Fahrtrichtung Lise-Meitner-Brücke von der Fahrbahn ab und prallte in Folge an der…

Innenminister Pistorius begrüßt Urteil im Prozess gegen jihadistischen Prediger „Abu Walaa“

NIEDERSACHSEN. Nach dem Urteil des Oberlandesgerichts Celle gegen den mutmaßlichen Deutschland-Chef der Terrormiliz Islamischer Staat zu zehneinhalb Jahren Haft (wegen Unterstützung und Mitgliedschaft in der Terrororganisation), hier ein Statement des…

KBV und Zi stellen Online-Tool zur Vorausberechnung der Corona-Impfkampagne vor

DEUTSCHLAND. 50.000 der bundesweit rund 75.000 Arztpraxen könnten täglich jeweils 20 Impfstoffdosen verabreichen und dadurch mit bis zu 5 Millionen Impfungen in der Woche zügig zur Immunisierung der Bevölkerung gegen…

Wer bezahlt bei Schäden durch Schlaglöcher?

DEUTSCHLAND. Schlagloch-Alarm auf Deutschlands Straßen und Wegen: Der strenge Frost hat vielerorts zu Schäden an Straßen und Wegen geführt, die jetzt bei wärmerem Wetter ans Tageslicht treten. Ob unterwegs mit…

Bauminister Olaf Lies zur „Wohnraumoffensive“ des Bundes: „Brauchen weitere Instrumente für mehr bezahlbaren Wohnraum.“

NIEDERSACHSEN. Der Niedersächsische Bauminister Olaf Lies kommentiert die Zwischenbilanz der „Wohnraumoffensive“, die heute in Berlin vorgestellt wurde, wie folgt: „Wir müssen in Niedersachsen noch mehr Angebot an bezahlbarem Wohnraum schaffen,…

Ein weiterer Schritt zur Vernetzung – Die Richtlinie Digitalisierung im Gesundheitswesen ist in Kraft getreten

NIEDERSACHSEN. Die Digitalisierung bietet gerade im Gesundheitswesen viele Chancen. Dazu zählt beispielsweise die medizinische Versorgung von Patientinnen und Patienten über große Distanzen oder die digitale Vernetzung von verschiedenen Akteuren und…

Modernisierung der Waldbrand-Überwachungszentrale – Automatisiertes Waldbrand-Früherkennungs-System wird pünktlich zur Waldbrandsaison 2021 erneuert

LÜNEBURG/UELZEN/CELLE. Die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) betreiben im Auftrage des Landes das Automatisierte Waldbrand-Früherkennungs-System (AWFS) in Lüneburg. Das AWFS wird momentan modernisiert. Die Arbeiten werden pünktlich zum Beginn der Waldbrandsaison, die…

Ermittlungen nach Brand in Wohnunterkunft – Brandstiftung und technischer Defekt können nicht ausgeschlossen werden

LÜNEBURG. Nachdem es am späten Sonntagabend, 21.02.21, zu einem Brand in einer Wohnunterkunft in der Straße Am Springintgut gekommen war, haben Brandermittler des Zentralen Kriminaldienstes in Lüneburg am Mittwochvormittag gemeinsam…