Anzeige
v>

Pkw muss aufgrund Gegenverkehr ausweichen und mit Baum kollidiert

Feb 11, 2021 , , ,

EDENDORF. Schwerere Verletzungen erlitt eine 35 Jahre alte Fahrerin eines Pkw VW Passat in den Mittagsstunden des 10.02.21 auf der Kreissstraße 1 – Edendorfer Straße. Nach derzeitigen Ermittlungen war die junge Frau gegen 13:20 Uhr mit ihrem PKW von Wichmannsburg in Fahrtrichtung Edendorf unterwegs, als sie nach eigen Eingaben einem entgegenkommenden Pkw ausweichen musste. Der VW Passat kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Aufgrund der schweren Verletzungen der 35-Jährigen war eine abschließende Befragung nicht möglich. Es entstand ein Sachschaden von gut 10.500 Euro. Der angeblich entgegengekommene Pkw war nicht mehr vor Ort und „flüchtig“. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Die Polizei sucht mögliche Unfallzeugen. Diese setzen sich bitte mit der Polizei Bienenbüttel, Tel. 05823-95400-0, in Verbindung.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige