Anzeige

Schwalbenschule in Wriedel wird Ganztagsschule

WRIEDEL. Das Land Niedersachsen hat heute 33 neue Ganztagsschulen zum Schuljahr 2020/2021 genehmigt. Im Kreis Uelzen ist mit der Schwalbenschule Wriedel auch eine Grundschule dabei. Mit dieser Ausweitung kommt Niedersachsen auf einen Ausbaustand im Ganztagesbereich von 72 Prozent – Niedersachsen hält damit Kurs auf dem Weg zum Ganztagsschulland.

Die regionale Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann freut sich: „Mit jeder neuen Ganztagsschule kommen wir einen großen Schritt weiter bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Von der Erweiterung des Angebotes profitieren die Schüler*innen und ihre Eltern wissen ihre Kinder gut aufgehoben. Wir sind auf dem richtigen Weg und holen gegenüber den Nachbarländern deutlich auf!“ Die meisten neuen Ganztagsschulen gibt es im Grundschulbereich, hier steigt die Nachfrage kontinuierlich an. Fast alle Angeboten der Schulen verfolgen das Konzept einer offenen Ganztagsschule.

Das Land Niedersachsen hat flexible Übergänge in den Gantagesbetrieb ermöglicht, um den Coronabedingungen angemessen Rechnung zu tragen und dabei einen passenden Vorlauf zu gewährleisten. Der niedersächsische Weg von gezielter Lernförderung kombiniert mit außerschulischen Angeboten hat sich bewährt und wird fortgesetzt.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige