Anzeige

Jubiläumspost hat nicht alle Uelzener Haushalte erreicht

UELZEN. Die Jubiläumspost zum Uelzener 750. Stadtgeburtstag sollte an alle Haushalte der Hansestadt verteilt werden. Leider haben nicht alle Bürger das Schreiben aus dem Rathaus am Montag oder Dienstag in ihren Briefkästen gefunden. „Die beauftrage Zustellfirma hat nicht verlässlich verteilt. Dafür können wir uns nur entschuldigen“, sagt Stadtsprecherin Ute Krüger. Für alle, die den Brief bisher nicht erhalten haben, veröffentlicht die Stadtverwaltung die Jubiläumspost jetzt. Unter anderem ist sie unter www.hansestadt-uelzen.de abrufbar.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige