Anzeige

Tag: 11. Dezember 2020

  • Startseite
  • Corona-Ausbruch im Posener Altenheim: Engmaschige Testung und verschärfte Maßnahmen

Corona-Ausbruch im Posener Altenheim: Engmaschige Testung und verschärfte Maßnahmen

Landkreis LÜNEBURG. Angesichts der noch einmal deutlich gestiegenen Corona-Fälle im Posener Altenheim in Lüneburg setzen Leitung und Gesundheitsamt auf verschärfte Maßnahmen zum Schutz aller Beteiligten. So werden bei den Mitarbeitenden…

Corona-Update: 15 weitere Corona-Virus-Infektionen und zwei neue Todesfälle

Landkreis LÜNEBURG. Am heutigen Freitag (11. Dezember 2020) wurden bis zum Nachmittag 15 weitere Corona-Virus-Infektionen gemeldet. Die betroffenen Personen befinden sich in Quarantäne, ihre Kontakte wurden vom Gesundheitsamt ermittelt und…

Hilfe in der Corona-Krise: Landkreis unterstützt Kultur und Sport

Landkreis LÜNEBURG. Zur Unterstützung von Kultur und Sport in Zeiten von Corona schöpft der Landkreis Lüneburg ein weiteres Mal aus den eigens dafür eingerichteten Fördertöpfen. Der Kreisausschuss entschied in seiner…

Abwasserzweckverband Uelzen beschließt Haushalt für 2021

UELZEN. Der Abwasserzweckverband Uelzen (AZV) hat am 10. Dezember den Haushalt 2021 beschlossen. Rund 9,6 Millionen Euro investiert der Verband in den drei AZV-Mitgliedskommunen – Hansestadt Uelzen, Samtgemeinde Suderburg und…

Corona-Update des Landkreises Uelzen

Landkreis UELZEN. Seit dem letzten Corona-Update gibt es sieben weitere bestätigte Corona-Virus-Infektionen im Landkreis Uelzen. Damit liegt die Anzahl der insgesamt bestätigten Fälle bei 415; 363 Menschen, bei denen das…

Corona: Aufbau des Impfzentrums in der Stadthalle Uelzen hat begonnen

Landkreis UELZEN. Seit Mittwoch (08.12.2020) haben die Arbeiten zur Einrichtung des Impfzentrums in der Stadthalle Uelzen begonnen. „Der Einsatzauftrag des Niedersächsischen Innenministeriums sieht vor, dass in der Stadthalle Uelzen bis…

Erfolgreiche Corona-Bekämpfung braucht bundesweite Konzepte

DEUTSCHLAND. Für einen bundesweiten harten Lockdown nach Weihnachten hat Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt plädiert. „Angesichts der aktuell sehr hohen Todeszahlen und einer unverändert hohen Belastung in den Kliniken müssen wir…

Hansestadt ehrt Gabriele Klipstein und Ulrich Koch mit dem Dr.-Hedwig-Meyn-Preis

LÜNEBURG. Das Gremium des Dr.-Hedwig-Meyn-Preises hat entschieden: Gleich zwei Lüneburger Kunstschaffende, die Malerin Gabriele Klipstein sowie der Dichter Ulrich Koch, werden in diesem Jahr mit dem Kunstpreis der Hansestadt ausgezeichnet.…

Gut gemacht! – Seniorinnen lassen sich nicht betrügen

Landkreis LÜNEBURG. Am Donnerstagvormittag, 10.12.20, erhielt eine Seniorin aus Barnstedt einen Anruf von Betrügern. In dem Telefonat gaben sich die Betrüger als ihren Enkel aus, der angeblich in einen Unfall…

Fahrraddemo: Ost-Umgehung Samstagmittag nach Süden voll gesperrt

LÜNEBURG. Wegen der Fahrrad-Demonstration „Fahrrad fahr´n statt Autobahn“ wird am Samstag, 12. Dezember 2020 voraussichtlich zwischen 11.30 Uhr und ca. 15 Uhr die B4/209 zwischen der Bockelmannstraße und der Dahlenburger…

Fußgängerin angefahren und geflüchtet – Polizei beschlagnahmt Führerschein

LÜNEBURG. Eine nach bisherigen Erkenntnissen unter Medikamenteneinfluss stehende Fußgängerin betrat am 10.12.20, gegen 18.30 Uhr, unvermittelt die Fahrbahn der Straße Am Wienebütteler Weg in Höhe der Schomakerstraße. Zeitgleich befuhr ein…

Corona-Sonderprogramm: In Not geratene Jugend- und Familieneinrichtungen können weiterhin Mittel beantragen

NIEDERSACHSEN. Träger der Jugend- und Familienbildung und -erholung können weiterhin finanzielle Unterstützung vom Land beantragen, wenn sie aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen in eine wirtschaftliche Notlage geraten sind. Das Land Niedersachsen…

750 Jahre Uelzen: Die Hansestadt hat Geburtstag

UELZEN. Die Hansestadt Uelzen begeht am Sonntag, 13. Dezember, ihren offiziellen 750. Geburtstag. „Wir können zu diesem besonderen Ereignis leider nicht persönlich zusammenkommen und feiern. Trotzdem und erst recht wollen…

„Wie soll ich heißen?“ Helios Klinikum Uelzen startet Namenswettbewerb für Geburtenstorch

UELZEN. Ein mehr als zwei Meter großer Klapperstorch steht im Eingangsbereich des Helios Klinikums Uelzen und begrüßt seit einigen Tagen Mitarbeiter, Patienten und Besucher. Auf einer Tafel in seinem Schnabel…

Warnung vor der Betrugsmasche „Cybertrading“

LÜNEBURG. In jüngster Vergangenheit beschäftigen immer wieder Betrugsfälle mit der Masche „Cybertrading“ die Polizei. Was in Zeiten von Niedrig- bzw. Strafzinsen zunächst nach einer lukrativen Geldanlage von seriösen Anbietern aussieht,…