Anzeige

Impfzentrum Uelzen: Parkfläche an der Stadthalle gesperrt – Am Schützenplatz wird Einbahnstraße

UELZEN. Die Vorbereitungen für die Einrichtung eines Impfzentrums in der Stadthalle Uelzen sind gestartet. Betroffen sind davon auch am Gebäude angrenzende Parkflächen und der Straßenverkehr: Ab Freitag, 11. Dezember, ist der Parkplatz an der Stadthalle gesperrt. Als Ausweichfläche steht insbesondere Pendlern der Parkplatz in der Albrecht-Thaer-Straße zur Verfügung. Der Parkplatz an der Zuckerfabrik ist nur für Bedienstete und Besucher der Zuckerfabrik zugelassen, teilt die Stadtverwaltung mit.

Die Straße Am Schützenplatz wird zur Einbahnstraße. Der Verkehr wird von der Straße An der Zuckerfabrik in Richtung Ebstorfer Straße geführt. Gleichzeitig wird an der Einmündung Ebstorfer Straße angeordnet, nur noch nach rechts in Richtung Kreisverkehr abzubiegen.

In der Ebstorfer Straße wird im Bereich der Einmündungen St.-Viti-Straße / Am Schützenplatz ein vorläufiger Fußgängerüberweg mit ankündigender Beschilderung eingerichtet.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige