Anzeige

Tag: 2. Dezember 2020

  • Startseite
  • Corona-Update: Heute 16 neue Fälle im Landkreis Lüneburg

Corona-Update: Heute 16 neue Fälle im Landkreis Lüneburg

Landkreis LÜNEBURG. Am heutigen Mittwoch (2. Dezember 2020) wurden bis zum Nachmittag 16 weitere Corona-Virus-Infektionen gemeldet. Die betroffenen Personen befinden sich in Quarantäne, ihre Kontakte wurden vom Gesundheitsamt ermittelt und…

Corona-Update des Landkreises Uelzen

Landkreis UELZEN. Seit dem letzten Corona-Update gibt es drei weitere bestätigte Corona-Virus-Infektionen im Landkreis Uelzen. Damit liegt die Anzahl der insgesamt bestätigten Fälle bei 384; 272 Menschen, bei denen das…

„Feuer in Küche“ – Feuerwehr im Löscheinsatz

GORLEBEN. Zu einem Brand in einer Küche eines Wohnhauses in der Hauptstraße kam es in den Morgenstunden des 02.12.20. Aus bis dato ungeklärter Ursache brach gegen 09:20 Uhr ein einer…

Vermisste nach Hinweis tot in ihrem Pkw aufgefunden

Landkreis UELZEN. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung konnte die Polizei in den frühen Morgenstunden des 02.12.20 die seit dem 30.11.20 vermisste 56-Jährige unweit eines Gemeindewegs im Bereich Hainberg tot…

Polizei sucht nach vermisster Frau und ihrem grauen Pkw

UELZEN. Nach einer 56 Jahre alten Uelzenerin bzw. ihrem grauen Pkw Skoda Fabia (mit dem Kfz-Kennzeichen UE-NK xx) sucht die Polizei seit dem heutigen Tag. Die Frau hatte nach derzeitigen…

Abstandregeln und Homeoffice schützen nicht nur vor Corona

NIEDERSACHSEN. Abstand halten, Maske tragen, Hände waschen: Was gegen den Coronavirus schützt, verhindert auch die Ansteckung mit anderen Krankheitserregern. Die IKK classic in Niedersachsen bemerkt deutlich weniger Krankschreibungen wegen akuter…

Unsere Kunst für Riga: Bürgerinnen und Bürger entscheiden in einer Abstimmung über Kunstwerke zum Hansetag 2021

LÜNEBURG. Welches Lüneburger Kunstwerk soll der Kommission in Riga für den Hansetag 2021 empfohlen werden? Sechs Lüneburger Künstlerinnen und Künstler sind dem Aufruf des städtischen Kulturreferats gefolgt und haben ihre…

2,7 Milliarden Euro für Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Behinderungen

DEUTSCHLAND. Die Bundesagentur für Arbeit nimmt den internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen zum Anlass, verstärkt für Inklusion in der Arbeitswelt zu werben. Im Haushalt der BA für das kommende…

Appell der Landesbeauftragten: Teilhabe und Inklusion trotz Infektionsschutz aufrechterhalten

NIEDERSACHSEN. Zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen appelliert Petra Wontorra, die Niedersächsische Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen, an Politik und Gesellschaft: „In diesen Zeiten der Pandemie muss der Infektionsschutz…

Weg mit den Barrieren – Privatwirtschaft verpflichten

DEUTSCHLAND. Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember erklärt Corinna Rüffer, Sprecherin für Behindertenpolitik: Deutschland muss barrierefreier werden und endlich die Privatwirtschaft in die Pflicht nehmen. Denn…

Neue Radwege von und nach Adendorf

LÜNEBURG. Die Hansestadt Lüneburg hat Richtung Adendorf 1,3 Kilometer Radweg erneuert. Letzte Woche wurden die Bauarbeiten abgeschlossen. Radfahrer können nun wieder schnell und sicher an der Artlenburger Landstraße und der…

Regionalministerium sagt 37 Projekten in Niedersachsen Kofinanzierungshilfen zu

NIEDERSACHSEN. Das Land Niedersachsen unterstützt Projekte in finanzschwachen Kommunen in diesem Jahr mit Kofinanzierungshilfen in Höhe von insgesamt 6 Millionen Euro. Das gab das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und…

Digitalisierungsschub für Hochschulen und in der Erwachsenenbildung – Strategien für eine neue Lehre

NIEDERSACHSEN. Die Chancen und Grenzen der Online-Lehre an Hochschulen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung haben heute im Mittelpunkt einer Virtuellen Konferenz des Bündnisses „Niedersachsen hält zusammen“ gestanden. Rund 150 Teilnehmende aus…