Anzeige

Tag: 11. November 2020

  • Startseite
  • Corona: Inzidenz-Ampel steht für den Landkreis Uelzen auf Rot

Corona: Inzidenz-Ampel steht für den Landkreis Uelzen auf Rot

Landkreis UELZEN. Nachdem gestern 15 Neuinfektionen bekannt wurden, hat der Landkreis Uelzen die Grenze von 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen (7-Tage-Inzidenz) überschritten. Das Land Niedersachsen…

Corona-Update des Landkreises Uelzen

Landkreis UELZEN. Seit dem letzten Corona-Update gibt es vier weitere neue bestätigte Corona-Virus-Infektionen im Landkreis Uelzen. Damit liegt die Anzahl der insgesamt bestätigten Fälle nunmehr bei 205; 141 Menschen, bei…

Fußgänger an Überweg übersehen

UELZEN. Zwei 20 und 52 Jahre alte Fußgängerinnen übersah ein 27 Jahre alter Fahrer eines Pkw Daimler in den frühen Abendstunden des 10.11.20 an einem Fußgängerüberweg in der Ringstraße. Der…

Einbruch in Schulgebäude – Laptops und Nähmaschinen erbeutet

LÜNEBURG. In das Gebäude des Johanneums in der Theodor-Heuss-Straße brachen Unbekannte im Zeitraum vom 09. auf den 10.11.20 ein. Die Täter öffneten gewaltsam ein Fenster, betraten mehrere Räumlichkeiten und erbeuteten…

Hilfe und Helfer in Zeiten von Corona

Samtgemeinde BEVENSEN-EBSTORF. Die Zahl der Corona-Neuinfizierten in der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf weist in den letzten Wochen eine steigende Tendenz auf. Deshalb müssen die sozialen Kontakte zurückgefahren werden. Da insbesondere ältere oder…

Wrestedter Rathausschlüssel in Narrenhand

WIEREN. 11.11., 11.11 Uhr das ist bereits seit 2004 der Termin an dem die Prinzengarde im TuS Wieren im Rathaus in Wrestedt mit dem Prinzenpaar auftaucht und die Herausgabe des…

Mehr Platz fürs Rad: Landkreis fördert Infrastruktur

Landkreis LÜNEBURG. Wer mit dem Rad unterwegs ist, benötigt gute Wege und sichere Abstellmöglichkeiten. Beide Punkte hat der Landkreis Lüneburg in diesem Jahr weiter vorangebracht. Wie genau, darüber wurden in…

Hauptverhandlung wegen Volksverhetzung

LÜNEBURG. Am 13. November 2020, um 9:30 Uhr beginnt in Saal 121 vor der 1. großen Strafkammer des Landgerichts Lüneburg das Verfahren gegen einen heute 70-jährigen Angeklagten wegen Volksverhetzung und…

Die Jungbäume sind da

LÜNEBURG. Bei der Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH (AGL) stehen derzeit rund 250 „Jungbäume“ parat und warten darauf als Straßen- oder Parkbaum im Stadtgebiet der Hansestadt Lüneburg gepflanzt zu…

Qualm und Brand in Innenraum

DANNENBERG. Zu einem Brand im Innenraum eines Pkw VW Touran kam es in den Abendstunden des 10.11.20 in der Lüchower Straße. Der Pkw einer 53-Jährigen hatte gegen 19:30 Uhr während…

Ausbau der Schillerstraße: Kreuzung Hoefftstraße bis Anfang Dezember gesperrt

UELZEN. Wie berichtet, ist der Neubau der Schillerstraße in Uelzen im Bereich der Einmündung Bahnhofstraße bis zur Hoefftstraße bereits gestartet und wird bis Ende April 2021 andauern. Noch bis voraussichtlich…

Kein rechtlicher Rahmen für Niedersachsens Wölfe, sondern Dauerbeschuss – Schutzstatus für die Wölfe soll durch die Hintertür aufgehoben werden

NIEDERSACHSEN. Seit Monaten läuft das Pilotverfahren der EU gegen Deutschland wegen der europarechtswidrigen Änderungen des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatSchG), da legt Niedersachsen bereits nach. Die EU-Kommission hatte unmittelbar nach In-Kraft-Treten der bundesgesetzlichen…