Lehrgang: Pädagogische/r Mitarbeiter/in an Grundschulen

UELZEN. Am Donnerstag, den 26. November startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) erneut einen Lehrgang „Pädagogische/r Mitarbeiter/in an Grundschulen“. Der Kurs findet jeweils donnerstags in der Zeit von 16.30 bis 21.00 Uhr statt und umfasst insgesamt 22 Termine. Veranstaltungsort ist die Volkshochschule im Alten Rathaus, Veerßer Str. 2 in Uelzen.

Durch den Erlass „Die Arbeit in der Grundschule“ wird ein täglich mindestens fünf Zeitstunden umfassendes Angebot für Grundschulen in Niedersachsen garantiert. Um diesem Anspruch gerecht werden zu können, werden zusätzlich zum Lehrpersonal pädagogische Mitarbeiter/innen z.B. für folgende Arbeiten eingesetzt: Durchführung unterrichtsergänzender Angebote (Spiele, Musik, Bewegung, kreatives Gestalten), Unterstützung einer Lehrkraft im Unterricht als zweite Begleitkraft, im Schwimmunterricht, Beaufsichtigung und Betreuung von Klassen bei kurzfristigem Ausfall von Lehrkräften, Hausaufgabenbetreuung. Der Lehrgang vermittelt die notwendigen Kenntnisse, angefangen von Organisations- und Rechtsfragen über Methodik und Didaktik bis hin zu Themen und Formen unterrichtsbegleitender Angebote. Der Lehrgang schließt mit einem Zertifikat des Landesverbandes der Volkshochschulen Niedersachsens e.V. ab.

Information und Anmeldung bei der KVHS unter 0581/976490.

PR

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein. Werbeartikel mit Werbeverlinkungen erkennen Sie an der deutlichen lila-farbenen Kategorie mit dem weißen Stern.