Anzeige

Tag: 1. Oktober 2020

Corona-Update des Landkreises Uelzen

Landkreis UELZEN. Seit heute gibt es eine weitere neue bestätigte Corona-Virus-Infektion im Landkreis Uelzen. Damit liegt die Anzahl der insgesamt bestätigten Fälle nunmehr bei 98; 95 Menschen, bei denen das…

Corona-Update: Krippengruppe in Alt Garge unter Quarantäne

Landkreis LÜNEBURG. Aufgrund einer bestätigten Infektion musste das Gesundheitsamt heute erneut Kinder aus einer Bildungseinrichtung unter Quarantäne stellen. Betroffen davon ist die Krippengruppe einer Kindertagesstätte in Alt Garge. Alle Erzieher…

Betriebliche Dienste testen Elektrofahrzeuge

UELZEN. Die Betrieblichen Dienste der Hansestadt Uelzen sind derzeit umweltfreundlicher unterwegs: Mitarbeiter testen Elektrofahrzeuge und sammeln Erfahrungen, ob sich diese für den täglichen Einsatz eignen. Der städtische Bauhof plant, 2021…

Jugend gestaltet Zukunft

UELZEN. Die „Fridays for Future“-Bewegung macht es deutlich: Jugendliche wollen nicht mehr länger nur zusehen, wie über die Welt entschieden wird, sondern selbst aktiv die Zukunft mitgestalten. Genau das ermöglicht…

Zukunftsweisendes Wohnprojekt im Baugebiet „Stadtberg IVb“

UELZEN. Ein klimafreundliches Wohnprojekt für junge Familien, Paare und generationsübergreifendes Wohnen auf einem rund 4.500 Quadratmeter großen Grundstück im Uelzener Ortsteil Westerweyhe – für dieses Vorhaben im Baugebiet „Stadtberg IVb“…

Corona-Update: Sieben neue Fälle im Landkreis Lüneburg

Landkreis LÜNEBURG. Aktuell (1. Oktober 2020) gibt es im Landkreis Lüneburg sieben weitere bestätigte Corona-Virus-Infektionen. Davon stehen vier Fälle in Zusammenhang mit den Corona-Infektionen in Einrichtungen, die gestern aus Scharnebeck…

26-jähriger nimmt 12-jährigem Fahrradfahrer die Vorfahrt – Kind schwer verletzt

UELZEN. Am 29.09.20 kam es gegen 18:30 Uhr zu einem schweren Unfall auf der Hauptstraße. Ein 26-jähriger VW Golf-Fahrer befuhr den Birkenweg in Fahrtrichtung Hauptstraße und wollte nach links in…

Lessing-Gymnasium: „Neue Räume repräsentieren modernsten technischen Stand“

Landkreis UELZEN. „Wir können mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein. Die neuen Unterrichtsräume repräsentieren modernsten technischen Stand“, so lautete am Dienstag das Urteil von Sven Kablau, der sich als Schulleiter…

Bundesweite Antikörper-Studie „Leben in Deutschland – Corona-Monitoring“ startet

DEUTSCHLAND. Wie viele Menschen haben bereits eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 durchgemacht? Wie hoch ist die Dunkelziffer, also die Zahl der unentdeckt gebliebenen Infektionen? Welche Menschen sind häufiger von…

Prüfungen hervorragend gemeistert – Hansestadt Uelzen ehrt beste Absolventen

UELZEN. Uelzens Bürgermeister Jürgen Markwardt gratuliert zu tollen Leistungen: Denise Bergann aus Bienenbüttel hat ihre Prüfung zur Verwaltungsfachangestellten mit der Note „sehr gut“ bestanden. Laura Wilkens aus Uelzen und Jan…

Ressourcen schützen: Kreistag bringt Wassermanagementkonzept auf den Weg

LÜNEBURG. Wie viel Grundwasser haben wir? Und wie viel können wir davon in Zukunft verbrauchen? Um diese grundsätzlichen Fragen zu klären, wird der Landkreis Lüneburg gemeinsam mit Partnern aus dem…

Linke: Kleine Krankenhäuser nicht am langen Arm verhungern lassen

NIEDERSACHSEN. Das niedersächsische Sozialministerium erhält den Druck auf die Krankenhausträger im südlichen Landkreis Hildesheim weiter aufrecht. Weder das Johanniter-Krankenhaus in Gronau noch das Ameos Klinikum Alfeld erhalten Investitionsgelder vom Land.…

Kuhbrille der Landwirtschaftskammer gewinnt Digitalisierungspreis des Landes Niedersachsen

NIEDERSACHSEN. Großartige Würdigung für eine grandiose Erfindung und herausragendes Engagement: Die von Benito Weise, Mitarbeiter am Landwirtschaftlichen Bildungszentrum der Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen in Echem, erfundene Virtual-Reality-Kuhbrille ist an diesem Donnerstag,…

Ilmenau-Sperrwerk: Arbeiten für Neubau des Betriebsgebäudes schreiten voran

LÜNEBURG. Der Neubau des Betriebsgebäudes des Ilmenau-Sperrwerkes in Hoopte geht planmäßig voran: „In Kürze beginnen wir mit Abbrucharbeiten im nördlichen Sperrwerksbereich, in deren Verlauf wir dort auch einen Autokran postieren,…

Baumstraße ab Dienstag wegen Kanalarbeiten für fünf Monate voll gesperrt

LÜNEBURG. Die Baumstraße wird ab Dienstag, 6. Oktober, rund fünf Monate lang für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Auf dem Abschnitt zwischen der Straße Im Wendischen Dorfe sowie der Salzstraße am…