Betrunkener randaliert mit 2,6 Promille

Betrunkener randaliert mit 2,6 Promille

8. September 2020 Aus Von Uelzener Presse

LÜCHOW. Mit einem betrunkenen Randalierer hatte es die Polizei in den Mittagsstunden des 07.09.20 in der Lange Straße zu tun. Der bereits polizeilich bekannte 26-Jährige lief gegen 13:15 Uhr betrunken auf der Fahrbahn rum, warf eine Flasche auf ein Fahrzeug und pöbelte und randalierte in verschiedenen Geschäften herum. Die Polizei griff ein und bändigte den Lüchower, bei dem in der Folge ein Alkoholwert von 2,6 Promille festgestellt wurde. Es entstand ein Sachschaden von gut 500 Euro. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige
Anzeige