Festivals aufm Platz: Stilübungen

Festivals aufm Platz: Stilübungen

2. September 2020 Aus Von Uelzener Presse

UELZEN. Es kommt wieder Leben auf die öffentlichen Plätze! Die Niedersächsischen Musiktage und das Literaturfest Niedersachsen gehen unter dem Motto „Festivals aufm Platz“ im September gemeinsam auf Tour.

Eine verbale Rempelei zwischen zwei Fahrgästen eines vollbesetzten Pariser Busses, gefolgt von einer Zufallsbegegnung zwei Stunden später an der Gare Saint-Lazare: Diese Alltagsepisode hat der Schriftsteller Raymond Queneau in seinen „Exercices de style“ 1947 auf rund hundert verschiedene Weisen erzählt– mal kurz notiert, mal witzig, mal mit allen Farben des Regenbogens. Dabei bemühte er nicht nur unzählige rhetorische Mittel, sondern auch alle erdenklichen Betrachtungsweisen – von „ahnungslos“ bis „zoologisch“.

Dörte Lyssewski, die gefeierte Burgschauspielerin und Synchronstimme von Cate Blanchett, wird diese ebenso kunstvolle wie eminent witzige Sprachmusik zum Klingen bringen. Das Medium ist die Botschaft – und alles könnte auch ganz anders sein: Für die spektakulären musikalischen Grenzgänge des Schlagwerkers Christoph Sietzen gilt dies erst recht. Virtuos pendelt der junge Österreicher zwischen archaischen Trommelrhythmen, geschmeidiger Marimba-Melodik und hochkomplexer Multipercussion.

Samstag, 26. September 2020, 18:00 Uhr, Herzogenplatz
Festivals aufm Platz: Stilübungen
Konzert und Lesung
Mit Christoph Sietzen (Schlagwerk) und Dörte Lyssewski (Lesung)
Dauer: ca. 45 Minuten ohne Pause

Die Veranstaltungen finden unter freiem Himmel statt.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Aktuelle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung unter: www.festivals-aufmplatz.de

PR
Foto: Stefan Sietzen





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige
Anzeige