Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

WADDEWEITZ. Schwerere Verletzungen erlitt ein 74 Jahre alter Radfahrer in den Mittagsstunden des 06.08.20 bei einem Sturz in Groß Wittfeitzen. Der Senior wollte bei abschüssiger Fahrbahn gegen 11:15 Uhr nach links in den Ortsverbindungsweg in Richtung Sallahn abzubiegen, kollidierte jedoch aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit dem im Einmündungsbereich haltenden Pkw Nissan eines 30-Jährigen. Es entstand ein Sachschaden von gut 200 Euro.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.