Tag: 6. Juli 2020

  • Startseite
  • Tödlicher Verkehrsunfall auf der Landesstraße 256

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Landesstraße 256

Landkreis LÜCHOW. Am Montag, den 06.07.2020, ist es um 12:45 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Landesstraße 256 zwischen Splietau und Klein Gusborn gekommen, bei dem eine Person getötet…

Radtouren mit Bad Bevensens Heidekartoffelkönigin Nadine

BAD BEVENSEN. Mit der amtierenden Heidekartoffelkönigin Nadine hat Bad Bevensen – wie schon in den Jahren zuvor – eine ausgewiesene Expertin auf dem Gebiet der leckeren Knolle. Die Heidekartoffel spielt…

Bei Fernweh: Was gehört in die Reiseapotheke?

NIEDERSACHSEN. Pünktlich zum Start der niedersächsischen Sommerferien sind Urlaubsreisen innerhalb Deutschlands und in viele europäische Länder wieder möglich. Ob Ostsee, Berge oder Mittelmeer – eine Grundausstattung an Medikamenten sollte man…

Gespann verunfallt im Suderburger Kreisverkehr

SUDERBURG. Gespann verunfallt im Suderburger Kreisverkehr In den Morgenstunden des 06.07.2020 kam es im Suderburger Kreisverkehr auf der Bundesstraße 4 zu einem Verkehrsunfall. Gegen 06:30 Uhr fuhr ein Gespann (Traktor…

Vorschläge zur Düngeverordnung werden geprüft

NIEDERSACHSEN. Vor kurzem ist dem Landvolk Niedersachsen und allen weiteren beteiligten Verbänden der Entwurf der nach der neuen Düngeverordnung (DüV20) zu erlassenden „allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Ausweisung von mit Nitrat belasteten…

Ein Pastor, drei Stellen: Christoph Siedersleben zurück im Kirchenkreis Uelzen, Wieren und Nettelkamp

WIEREN. Erst vor einem Jahr hatte sich der langjährige Gefängnisseelsorger Pastor Christoph Siedersleben aus dem Kirchenkreis Uelzen verabschiedet. Jetzt kam er zurück und wurde in der Wierener St. Jakobuskirche vor…

Heranwachsender beleidigt Polizeibeamte und Rettungssanitäter

DANNENBERG. Ein 18-jähriger Heranwachsender torkelte am Sonntag, kurz nach Mitternacht, in Dannenberg auf einer Straße herum. Als ein heranfahrendes Auto diesen durch Hupen aufforderte die Fahrbahn zu verlassen trat er…

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

LÜNEBURG. Am Samstag gegen 17:45 Uhr befuhr ein 18-jähriger Motorradfahrer die Lüneburger Umgehungsstraße in Fahrtrichtung Hamburg. An der Anschlussstelle Nord kam er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und…

13.637 gemeldete Covid-19-Infektionen in Niedersachsen

NIEDERSACHSEN. 13.637 Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus sind bis Sonntag, 9 Uhr – in Niedersachsen labordiagnostisch bestätigt und dem Landesgesundheitsamt (NLGA) gemeldet worden. Insgesamt 637 an Covid-19 Erkrankte wurden…

PKW überschlägt sich auf der B 191 zwischen Breitenhees und Weyhausen

Landkreis UELZEN. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen kam es am Samstagnachmittag um 15.39 Uhr. Ein PKW mit 2 männlichen Fahrzeuginsassen im Alter von 30 und 31 Jahren…

Sachbeschädigung in Bad Bevensen

BAD BEVENSEN. Am Samstagmorgen zwischen 04.30 Uhr und 04.45 Uhr kam es zu Sachbeschädigungen in der Lüneburger Straße in Bad Bevensen. Unbekannte, vermutlich alkoholisierte Kneipengänger, warfen mit einer Bierflasche gegen…

Erfolgreicher Start für niedersächsischen Klima-Innovationspreis 2020

NIEDERSACHSEN. Die Beteiligung beim „Klima-Innovationspreis Niedersachsen 2020″ hat die Erwartungen deutlich übertroffen: Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz hatte seit dem Frühjahr landesweit Unternehmen gesucht, die mit…

Für eine Welt ohne Atomwaffen

BAD BEVENSEN. Am Mittwoch, 8. Juli, wird vor dem Bad Bevenser Rathaus die Flagge des weltweiten Bündnisses „Mayors for Peace“ gehisst. „Sie symbolisiert den Einsatz des Netzwerkes für eine friedliche…

Storchennachwuchs auf der Maulohe

VERDEN/LÜNEBURG. Der Weißstorchbeauftragte des Landkreis Verden, Hans-Joachim Winter, hatte dieser Tage eine erfreuliche Nachricht zu vermelden: Zwei Jungstörche erblickten in der Maulohe in der Allerniederung bei Verden das Licht der…

Gewalt in der Altenpflege – organisatorische Zwänge und Ressourcenmangel als wichtige Faktoren

NIEDERSACHSEN. Die Lebenswirklichkeit in der stationären Altenpflege ist geprägt von einer Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Die Pflegenden sind sich der Verletzlichkeit und Abhängigkeit von Bewohnerinnen und Bewohnern bewusst. Die…