Tag: 3. Juli 2020

  • Startseite
  • Neue Buslinie pendelt künftig ohne Umstiegszwang zwischen Uelzen und Lüchow

Neue Buslinie pendelt künftig ohne Umstiegszwang zwischen Uelzen und Lüchow

UELZEN/LÜCHOW. Die Landräte der beiden benachbarten Landkreise Uelzen und Lüchow-Dannenberg haben heute eine weitere wichtige Hürde auf dem Weg zu einem gemeinsamen Mobilitätsprojekt genommen. Dr. Heiko Blume und Jürgen Schulz…

Lies: „Der heutige Tag ist eine historische Zäsur“

NIEDERSACHSEN. Mit dem Strukturstärkungsgesetz Kohleregionen und dem Kohleausstiegsgesetz, denen der Bundesrat am heutigen Freitag zugestimmt hat, wurde aus Sicht des Niedersächsischen Energie- und Umweltministers Olaf Lies „ein kluger Kompromiss“ gefunden.…

Land Niedersachsen aktualisiert Corona-Verordnung – Regeln werden vereinfacht und angeglichen

NIEDERSACHSEN. Das Land Niedersachsen passt zum 6. Juli 2020 seine Corona-Verordnung erneut an. Dabei werden einige Auflagen präzisiert oder der Umgang mit Auflagen vereinheitlicht. Weiterhin muss strikt darauf geachtet werden,…

Lühmann: Übergesetzlicher Lärmschutz für Bahnprojekt Lübeck-Puttgarden ist Vorbild auch für Alpha E

UELZEN. Mit der gestrigen Entscheidung des Deutschen Bundestages zur Erfüllung übergesetzlicher Maßnahmen wird bei der „Fehmarn-Belt-Querung“ deutlich mehr Schutz vor Lärm und Erschütterungen erreicht. Diese Entscheidung ist ein Erfolgsmodell für…

Wirksamer Klimaschutz geht anders – raus aus der Kohle bis 2030

NIEDERSACHSEN. Zum Beschluss der Großen Koalition im Bundestag zum Kohleausstieg erklärt die Landesvorsitzende der niedersächsischen Grünen, Anne Kura: „Wirksamer Klimaschutz geht anders: Schon 2030 raus aus der Kohle und 100 Prozent Erneuerbare…

Sport auch mit Kontakt in festen Kleingruppen ab Montag wieder möglich

NIEDERSACHSEN. Die Niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus wird in den nächsten Tagen erneut geändert. Das Inkrafttreten der Verordnung ist für Montag, 6. Juli 2020, geplant. Die…

Die Sau kommt raus! Grüne Niedersachsen fordern schnelle Umsetzung zum Ende der Qualhaltung

NIEDERSACHSEN. Bereits 2017 zogen Bündnis90/DIE GRÜNEN mit dem Slogan „Lasst die Sau raus!“ in den Wahlkampf. Lange wurde der Druck von Tierschützer*innen, Zivilgesellschaft und Grünen ignoriert. Kastenstände, in denen Mutterschweine während eines…

Corona-Update: Diagnosezentrum schließt am 11. Juli 2020

Landkreis LÜNEBURG. Im Landkreis Lüneburg ist die Corona-Situation seit gut zwei Monaten nahezu unverändert: Nach wie vor gibt es kreisweit 167 registrierte Fälle, alle betroffenen Personen sind wieder genesen. Einen…

Bürgersprechstunde im Ebstorfer Rathaus

EBSTORF. Ob Fragen zur Zukunft des Ebstorfer Rathauses, zur Umwandlung der Mauritiusschule in eine Ganztagsschule oder zum Brandschutz – Samtgemeindebürgermeister Martin Feller steht ab Montag, 6. Juli, jede Woche von…

Zweiter Härtefallfonds „Wir für Lüneburg“ einstimmig beschlossen

LÜNEBURG. Der Rat der Hansestadt hat in seiner gestrigen Sitzung (2. Juli 2020) einstimmig beschlossen, die lokale Wirtschaft weiter zu unterstützen, und hat den Härtefallfonds II „Wir für Lüneburg“ auf…

Jugendliche beweisen Zivilcourage – Fahrraddieb geht in Haft

LÜNEBURG. Zwei Jugendliche haben am Donnerstagabend in der Haagestraße einen 36 Jahre alten Mann dabei beobachtet, der gerade gewaltsam das Schloss eines Fahrrades öffnen wollte. Als die Jungen im Alter…

Beratung zum Thema Elterngeld: Infoabende starten nach Corona-Pause wieder

LÜNEBURG. Wochenlang erhielten Familien wegen der Corona-Pandemie ausschließlich telefonische Beratung, ab sofort finden wieder Infoabende zum Thema Elterngeld statt: Für wie viele Monate kann ich die Leistung beantragen? Darf ich…

Corona-Update des Landkreises Uelzen

Landkreis UELZEN. Seit dem 8. Juni 2020 gibt es keine neue bestätigte Corona-Virus-Infektion im Landkreis Uelzen. Damit liegt die Anzahl der insgesamt bestätigten Fälle weiterhin bei 44; Alle 44 Menschen,…

Demonstranten besetzen ehemaliges Universitätsgebäude

LÜNEBURG. Am späten Mittwochabend, 01.07.20, versammelten in der Lüneburger Innenstadt zunächst mehrere Dutzend vermummte Personen, die unter Abbrennen von bengalischen Feuern in Richtung des Stadtteils Rotes Feld zogen. Bei Eintreffen…

Absage aller Veranstaltungen im Juli im Helios Klinikum Uelzen

UELZEN. Das Helios Klinikum Uelzen sagt die für Juli geplanten Veranstaltungen des Klinikums ab. Davon betroffen sind u.a.: „Infoabend rund um die Geburt“ für werdende Eltern am Montag, 6. Juli…