Anzeige

Tag: 11. Juni 2020

  • Startseite
  • Digitalisierung: Erster Digitaltag am 19. Juni 2020 – Landrat ruft zur Teilnahme auf

Digitalisierung: Erster Digitaltag am 19. Juni 2020 – Landrat ruft zur Teilnahme auf

Landkreis UELZEN. Um ein möglichst breites Publikum auf die wachsende gesellschaftliche Bedeutung des Themas „Digitalisierung“ aufmerksam zu machen, findet am Freitag, 19. Juni 2020, bundesweit der erste Digitaltag unter dem…

Pkw-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

LÜCHOW-DANENBERG. Am 11.06.20, gegen 13.05 Uhr, befuhr ein 32-jähriger mit seinem Pkw VW die K8 aus Richtung Sallahn kommend in Richtung B 493. In Höhe Krummasel kam der VW-Fahrer aus…

Fotos für Pass und Ausweis weiterhin mitbringen – Gesetz für digitale Übermittlung noch nicht vom Bundestag verabschiedet

UELZEN. Biometrische Passbilder für Personalausweise oder Reisepässe müssen bis auf Weiteres in ausgedruckter Ausfertigung beim Bürgeramt der Hansestadt Uelzen vorgelegt werden. Darauf weist die Stadtverwaltung aus aktuellem Anlass hin. „Wir…

Corona-Update des Landkreises Uelzen

Landkreis UELZEN. Seit gestern gibt es keine weiteren bestätigten Corona-Virus-Infektionen im Landkreis Uelzen. Damit liegt die Anzahl der insgesamt bestätigten Fälle weiterhin bei 44; 43 Menschen, bei denen das Virus…

Diebe in Eiscafe: Mitarbeiter abgelenkt und Geldbörse aus Schublade erbeutet

UELZEN. Gegen ein 32 und 37 Jahre altes Pärchen aus der Region ermittelt die Polizei nach einem Geldbörsen-Trickdiebstahl in einem Eiscafé, Lüneburger Straße, in den Mittagsstunden des 10.06.20. Das Pärchen…

Niedersächsischer Städtebau profitiert von 178,5 Millionen Euro – 2 Millionen Euro aus Fördermitteln gehen an Kommunen aus dem Landkreis Uelzen

Landkreis UELZEN. SPD-Bauminister Olaf Lies hat am 10.06.2020 das Städtebauförderungsprogramm 2020 präsentiert. Mit den Fördermitteln unterstützt das Land dieses Jahr insgesamt 202 Fördermaßnahmen der Kommunen. Zusammen mit dem kommunalen Eigenanteil…

Ausgezeichneter Arbeitgeber: Landkreis erhält Familiensiegel

Landkreis LÜNEBURG. Kind oder Karriere? Dass diese beiden Lebensinhalte kein Gegensatz sein müssen, darum kümmert sich der Landkreis Lüneburg als Arbeitgeber. Mit bescheinigtem Erfolg: Die Kreisverwaltung hat jetzt das anerkannte…

Grüne Säulen für Radfahrer – Hansestadt Uelzen installiert zwei Reparaturstationen

UELZEN. Hilfe zur Selbsthilfe für Radfahrer: Ab sofort ist am Herzogenplatz vor der Stadt- und Touristinformation sowie am Vorplatz des Hundertwasser-Bahnhofs in Uelzen je eine leuchtend grüne Fahrrad-Reparatursäule in Betrieb.…

Neue Wertschätzung für Lebensmittel

NIEDERSACHSEN. Auf Kooperation statt Schuldzuweisungen setzen, das ist das Ergebnis eines Online-Symposiums der Edmund-Rehwinkel-Stiftung der Landwirtschaftlichen Rentenbank in Frankfurt. Dabei wurden fünf von der Stiftung geförderte Forschungsarbeiten zur künftigen Rolle…

„Rassistisches Verhalten gibt es auch bei der Polizei“ – Grüne fordern unabhängige Beschwerdestelle

NIEDERSACHSEN. Zur aktuellen Diskussion um Rassismus in der Nds. Polizei sagt der Landesvorsitzende Hans-Joachim Janßen: „Auch wenn man Polizistinnen keinesfalls unter Generalverdacht stellen darf: Es gibt durchaus Hinweise auf rassistisches…

Letzte Ruhe im Grünen: Neue Baumgräber auf dem Waldfriedhof

LÜNEBURG. Eine friedliche letzte Ruhestätte im Grünen unter Bäumen, diese besondere Bestattungsform bietet die Hansestadt jetzt auch für den Waldfriedhof an: Acht neue Bäume mit je zwölf Gräbern hat Friedhofsleiter…

Die Jazzikanten – Heimspiel mit Jazz und Swing

BAD BEVENSEN. Am Samstag, den 20. Juni um 15:00 wird Jazzmusik durch den Kurpark klingen. Auf dem Konzertplatz am Kurhaus gastieren die JAZZIKANTEN. Das Ensemble mit Abstand in Coronazeiten besteht…

Polizei ermittelt nach „möglicher Kollision“ mit radelndem Mädchen

UELZEN. Wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt die Polizei nach einem Vorfall im Bereich des Kreisverkehrs Johnsburg in den Mittagsstunden des 10.06.20. Nach derzeitigen Ermittlungen hatte der Fahrer/die Fahrerin eines Pkw VW Golf…

Pkw landet im Graben – Fahrer leicht verletzt

LÜNEBURG. Am 11.06.20, gegen 13.30 Uhr, wollte der 65-jährige Fahrer eines Mercedes an der Anschlussstelle Stadtkoppel auf die B4 in Fahrtrichtung Süden auffahren. Während des Beschleunigungsvorganges verlor er im Auffahrtsbereich…

IKK classic warnt vor Nachlässigkeit beim Grillen

NIEDERSACHSEN. Spätestens seit den sonnigen Tagen im April ist die diesjährige Grillsaison gestartet. Ob im eigenen Garten oder auf dem Balkon, ob im Park oder am Badesee: Grillen gehört zu…