Seniorin angegriffen und verletzt

HITZACKER. Ein 65-jähriger, psychisch auffälliger Täter hat am Morgen des 03.06.20 eine 90-Jährige Nachbarin angegriffen und verletzt. Der 65-Jährige hatte gegen 08.30 Uhr vor dem Haus gesetzt und lautstark vor sich hin geschimpft, als die Seniorin ihn aufforderte etwas leiser zu sein. In Folge soll der 65-Jährige sofort auf die Frau losgegangen sein und sie so geschlagen haben, dass sie stürzte. Als Zeugen hinzukamen, ließ er von der 90-Jährigen ab. Gegen den Täter wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Weiterhin wurde er eine Einweisung in eine Psychiatrische Klinik veranlasst.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.