Anzeige

Unfall mit vier Fahrzeugen – mehrere Personen verletzt

Apr 7, 2020 , , ,

SUHLENDORF. Am 07.04.20, gegen 11.25 Uhr, ereignete sich auf der B71 im Bereich Suhlendorf ein Verkehrsunfall an dem vier Fahrzeuge beteiligt waren und in Folge dessen sechs Personen überwiegend leicht verletzt wurden. Ein 39-Jähriger hatte mit seinem Skoda die Nestauer Straße aus Nestau kommend in Richtung Suhlendorf befahren und die B71 geradeaus überqueren wollen. Ersten Hinweisen zu Folge hielt der Skoda-Fahrer nicht an, sondern fuhr ungebremst auf die Bundesstraße. Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem VW Tiguan eines 60-Jährigen, der die B 71 aus Richtung Uelzen kommend in Richtung Bergen befuhr. In Folge des Zusammenstoßes wurde der Skoda gegen den VW Up einer 61-Jährigen geschleudert, welcher wiederum mit einem Transporter kollidierte. Der Skoda-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Seine 43 Jahre alte Beifahrerin wurde weniger schwer verletzt. Der Fahrer des VW Tiguan wurde leicht verletzt und vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Klinikum gebracht. Die bei dem Unfall entstandenen Sachschäden werden derzeit auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige