Bibliotheken Scharnebeck und Bleckede: Kostenloser Zugang zur Onleihe NBib24

SCHARNEBECK/BLECKEDE. Ungewöhnliche Zeiten erfordern kreative und unbürokratische Maßnahmen: Die Bibliotheken Scharnebeck und Bleckede möchten dazu beitragen, die Einschränkungen im Alltag während der Corona-Situation ein wenig erträglicher zu machen und Langeweile zu vermeiden. Deshalb bieten beide Büchereien ab sofort für die Dauer von sechs Wochen einen kostenfreien Zugang zur Onleihe NBib24. Anmelden können sich:

  • Interessierte, die noch keine Kundenkarte der beiden Bibliotheken besitzen.
  • Kund*innen, deren derzeitige Kundenkarte nicht aktiv ist. Der Sperrgrund der vorhandenen Kundenkarte ist hierbei nicht relevant.
  • Kinder und Jugendliche. Die Einwilligung (Erlaubnisschein) der Eltern muss nicht schriftlich vorliegen.

Wer das Angebot wahrnehmen möchte, übermittelt bitte nachfolgende Daten per E-Mail an kreisbibliothek.scharnebeck@web.de oder an bibliothek.bleckede@gmx.de:

  • Vor- und Nachname
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • PLZ und Ort
  • E-Mailadresse

Sobald die Kundenkarte in der Bibliothek ausgestellt wurde, werden die persönlichen Zugangsdaten, das sind Kundennummer und Passwort, per E-Mail zugesendet.

Wichtiger Hinweis auch für Eltern: Für Ausleihen in der Onleihe NBib24 fallen keine Mahngebühren oder Versäumnisgebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter https://landkreis-lueneburg.de/bib-scharnebeck.





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige