Anzeige

Tag: 11. März 2020

  • Startseite
  • Absage von Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern, Betretungsverbote für Rückkehrer aus Risikogebieten

Absage von Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern, Betretungsverbote für Rückkehrer aus Risikogebieten

NIEDERSACHSEN. Am Mittwoch hat Gesundheitsministerin Dr. Carola Reimann im Rahmen einer Pressekonferenz weitere Maßnahmen der Landesregierung im Kampf gegen die Ausbreitung von Covid-19 angekündigt. „Ich habe entschieden, einen Erlass an…

Wohnmobil verunglückt auf Bundesstraße 4

UELZEN/SUDERBURG. Schwere Verletzungen erlitt eine 75 Jahre alter Fahrer eines Wohnmobils (mit Alkoven) in den Mittagsstunden des 11.03.20 auf der Bundesstraße 4 zwischen Suderburger Kreuz und Holdenstedt. Die Frau aus…

Corona-Virus: Bestätigter Fall im Landkreis Lüneburg

LÜNEBURG. Im Landkreis Lüneburg ist seit heute der erste positive Fall der neuartigen Corona-Infektion bestätigt. Bei einer Person wurde das Virus nachgewiesen, sie ist derzeit häuslich isoliert. „Der betroffenen Person…

Ärzte entlasten, koordiniert vorsorgen: Corona-Diagnosezentrum nimmt Arbeit auf

LÜNEBURG. Seit heute Morgen ist es in Betrieb: Gemeinsam mit dem Klinikum Lüneburg und der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen hat der Landkreis Lüneburg ein Diagnosezentrum für Corona-Fälle eingerichtet. Dort werden ab…

Coronavirus: Erste bestätigte Infektionserkrankung im Landkreis Uelzen

Landkreis UELZEN. Im Landkreis Uelzen gibt es seit heute den ersten nachgewiesenen Fall einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus. Dem Gesundheitsamt Uelzen-Lüchow-Dannenberg ist am heutigen Vormittag ein positiver Befund für…

Aktuelle Lage in Niedersachsen – Erster Corona-Fall im Landkreis Uelzen

UELZEN/NIEDERSACHSEN. Es gibt bislang 74 laborbestätigte Covid-19-Fälle in Niedersachsen. Am Vortag waren es 66 Fälle. In der Region Hannover, Celle und im Landkreis Rotenburg (Wümme) steigen die Fallzahlen. In Uelzen…

Großeinsatz in Lüneburg: 9 Personen festgenommen – Fahrzeuge, Schusswaffen und mehr als 100.000 Euro Bargeld sichergestellt

LÜNEBURG. Umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen führten Polizei und Staatsanwaltschaft Lüneburg mit Beschlüssen des Amtsgerichts Lüneburg in den Morgenstunden des 11.03.20 aufgrund eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz durch. Eine Ermittlungsgruppe…

Veranstaltungsabsage: Themenabende am 18. und 25. März im Helios Klinikum Uelzen finden nicht statt

UELZEN. Das Helios Klinikum Uelzen sagt die für den 18. und 25. März 2020 geplanten Themenabende ab. Damit folgt das Krankenhaus den aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes, wonach Großveranstaltungen intensiv bewertet…

Klaas ist das 100. Baby im Jahr 2020

UELZEN. Klaas Pretzlaff ist das 100. Baby, das im Jahr 2020 im Helios Klinikum Uelzen das Licht der Welt erblickt hat. Der kleine Junge wurde am 8. März um 7:29…

Umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen gegen die „Drogenkriminalität“ in der Region

LÜNEBRUG. Aktuell führte die Polizei in der Region Lüneburg umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen aufgrund von Ermittlungs- und Schwerpunktmaßnahmen „Drogenkriminalität“ durch. Eine Ermittlungsgruppe des Zentralen Kriminaldienstes der hiesigen Polizeiinspektion führt seit Monaten ein…

Bauamt des Landkreises: Geänderte Öffnungszeiten gelten bis Ende September 2020

UELZEN. Die geänderten Öffnungszeiten des „Amtes für Bauordnung und Kreisplanung“ bleiben bis einschließlich Mittwoch, 30. September 2020, bestehen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Kunden also weiterhin montags bis mittwochs von…

Erster Spatenstich für AWO-Familienzentrum in Kaltenmoor

LÜNEBRUG. „Heute Morgen habe ich das Bauschild entdeckt“, freut sich Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mädge: An der Carl-Friedrich-Goerdeler-Straße, Ecke Graf-von-Moltke-Straße kann jetzt nach langer Vorbereitungszeit das geplante AWO-Familienzentrum für den Stadtteil…

Polizei klärt auf, informiert und bildet präventive Netzwerke

UELZEN. Auf Initiative des Niedersächsischen Ministers für Inneres und Sport, Boris Pistorius, und als Ausfluss der landesweiten Informationskampagne der Niedersächsischen Landesregierung zur „Sicherheit von Amts- und Mandatsträgerinnen und -trägern sowie…

Serie von Überfällen auf Tankstellen: Festnahme nach Öffentlichkeitsfahndung

LÜNEBURG. Nach der Veröffentlichung des Bildes des Tankstellenräubers gingen gleich in den Nachmittagsstunden des 10.03. eine Vielzahl von Hinweisen u.a. auf einen 25 Jahre alten Lüneburger ein. Ermittler suchten in…

Eskalation nach Parken auf Grünstreifen

HOHNSTORF. Eigentlich wollte der 40jährige am 10.03.20 gegen 16.00 Uhr, nur seinen Pkw auf dem Grünstreifen im Robert-Garbe-Weg parken, um einem Anwohner einen Besuch abzustatten. Obwohl es sich um einen…