Ohne Pflichtversicherung mit falschen Kennzeichen

BAD BODENTEICH. Wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Urkundenfälschung ermittelt die Polizei gegen einen 59 Jahre alten Fahrer eines Pkw Ford. Polizeibeamte kontrollierten am 15.01.20 gegen 16:30 Uhr den Mann auf einem Tankstellengelände in der Neustädter Straße mit dem Pkw. An diesem waren ungültige Kurzzeitkennzeichen angebracht. Das Fahrzeug war weder zugelassen noch versichert.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.