Handy gestohlen

UELZEN. Am 14.01.20, zwischen 13.00 und 15.00 Uhr, stahlen unbekannte Täter das Mobiltelefon eines 10-Jährigen. Das Handy befand sich im Tatzeitraum im Schulranzen des Jungen, der diesen in einer Sammelumkleidekabine des Schwimmbades in der Veerßer Straße abgestellt hatte. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel.: 0581/930215, entgegen.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.