Zeugen nach Schlägerei vom 05.01. in der Gudestraße gesucht

UELZEN. Für eine Körperverletzung in den frühen Morgenstunden des 05.01.20 in der Gudestraße sucht die Polizei mögliche Zeugen. Nachdem es bereits in der Nacht zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern in der Kneipenszene gekommen war, griff vermutlich ein 20 Jahre alter afghanischer Staatsbürger zusammen mit einer weiteren Person aus „Rache“ einen 20 Jahre alten marokkanischen Staatsbürger mit Holzknüppeln an. Der 20-Jährige erlitt eine Ellenbogenfraktur (siehe auch Pressemitteilung v. 05.01.20). Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0 bzw. 930-344, in Verbindung zu setzen.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.