Polizei kontrolliert Radfahrer & Verkehr – 19 Verstöße

UELZEN. Im Rahmen ihrer Verkehrssicherheitsarbeit kontrollierte die Polizei Uelzen in den Morgenstunden des 18.12.19 diverse Radfahrer und Verkehrsteilnehmer im Uelzener Innenstadtbereich. Schwerpunkte lagen hier bei der Überwachung des Durchfahrtsverbots für den Fahrzeugverkehr im Umfeld der Veerßer Straße, Gudestraße und Lüneburger Straße (Marktbetrieb) und der Überprüfung der lichttechnischen Einrichtungen am Fahrrad. Dabei ahndeten die insgesamt vier Beamten des Kontaktbereichs- und Einsatz- und Streifendienstes insgesamt 19 Verstöße. Weitere Kontrollen folgen.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.