Täter bei Einbruch gestört

HILDESHEIM. In der Nacht von Sonntag, 08.12.2019, auf Montag, 09.12.2019, verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Schuppen in der Mastbergstraße in Hildesheim. Sie legten Diebesgut bereit, wurden jedoch bei der Tatausführung gestört und flüchteten.

Nach bisherigen Erkenntnissen suchten die Täter auf dem weitläufigen, umzäunten Gelände des Bauhofs einen Holzschuppen auf, verschafften sich Zugang in diesen und entnahmen daraus mehrere Arbeitsgeräte. Während der Diebstahlshandlung wurden die Täter vermutlich gestört und flüchteten unter Zurücklassung der Gegenstände.

Zeugen,die verdächtige Beobachtungen getätigt haben, mögen sich bitte bei der Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121-939-115 melden.

kri/ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.