Vollsperrung Schützenwiese unter B1-Brücke

UELZEN. Die Straße unterhalb der Brücke Schützenwiese muss aufgrund von Kampfmittelsondierungen im Zuge der Brückensanierung ab Montag, 9. Dezember, circa ab 8 Uhr in Richtung Auffahrt B1 gesperrt werden. Zudem wird die Abfahrt von der B1 in Richtung Schützenwiese nur sehr eingeschränkt befahrbar sein. In diesem Bereich wird eine der beiden Abfahrtsspuren unterhalb der Brücke gesperrt. Diese Verkehrsführung wird bis voraussichtlich einschließlich Dienstag, 10. Dezember, aufrechterhalten. Bei vorzeitigem Ende der Arbeiten ist eine frühere Freigabe der Straße möglich.

Empfohlene Umleitung für Fahrten aus Richtung Dammtor Richtung Auffahrt B1:

Ortskundige sollten den Bereich nach Möglichkeit weiträumig umfahren. PKW können die Auffahrtsrampe B1 Richtung Innenstadt/Berliner Kreisel nutzen, im Bereich Römerring-Kreuzung wenden und dann die Richtungsfahrbahn B1-Hameln nutzen.

Empfohlene Umleitung für Fahrten aus Richtung Innenstadt Richtung Abfahrt B1: Ortskundige sollten den Bereich nach Möglichkeit weiträumig umfahren. PKW können die Ausfahrt Elzerstraße wählen und dann die Richtungsfahrbahn B1-Innenstadt nutzen, Ausfahrt Volksbank-Arena/Polizei Richtung Dammtor.

Am Mittwoch, 11. Dezember, schließen sich Arbeiten (Anbau eines Gerüstes) an der B1-Brücke an. Hierzu wird die Richtungsfahrbahn Schützenwiese/Auffahrt zur B1 unterhalb der Brücke von 9 bis 15 Uhr gesperrt. Am Donnerstag, 12. Dezember, wird ebenfalls aufgrund von Brückenbauarbeiten die Fahrtrichtung Abfahrt B1/Schützenwiese unterhalb der Brücke von 9 bis 15 Uhr gesperrt. Bei vorzeitigem Ende der Arbeiten ist eine frühere Freigabe der Straße möglich.

Auch eine Durchfahrt für den Stadtverkehr Hildesheim ist vom 9. bis voraussichtlich 12. Dezember in den genannten Zeiten nicht möglich. Nähere Hinweise dazu finden sich unter www.svhi-hildesheim.de.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.