Nikolausaktion am großen Adventskalender in Uelzen

UELZEN. Kaum sind die ersten Bilder des großen Adventskalenders in Uelzen enthüllt, steht einer der Höhepunkte am Kalender und auf der Eisbahn an: Der Nikolaus kommt am Freitag, 6.12., nach Uelzen. Ab 15 Uhr startet am Freitag auf der my city Eisbahn auf dem Herzogenplatz die große Nikolausparty mit „Frank und seinen Freunden“.

Um 18 Uhr kommt der Nikolaus – auch bekannt als Bischof von Myra – als besonderer Gast an den großen Adventskalender am Alten Rathaus. Natürlich darf auch ein großer Sack vollgepackt mit Geschenken bei dem Halt in Uelzen nicht fehlen. Als Redner bringt der Nikolas zunächst seine ganz eigene Geschichte mit und teilt diese mit allen anwesenden kleinen und großen Fans der Adventszeit. Im Anschluss an das traditionelle „Türchen öffnen“ gehört die Bühne vor dem Alten Rathaus den Kindern: Besonders Mutige dürfen dem weißbärtigen Mann höchstpersönlich ihr einstudiertes Gedicht aufsagen oder ein kleines Lied vortragen. Natürlich sind auch ein paar Erinnerungsfotos an den großen Tag erlaubt.
Weitere Informationen gibt es unter www.uelzener-weihnachtszauber.de oder direkt beim Stadtmarketing unter 0581 973 199 40.

PR
Foto: AH.

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.