Auseinandersetzung: Junge Männer schlagen und treten Mann

LÜCHOW. Zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern aus der Region sowie einem 51 Jahre alten angolanischen Staatsbürger kam es in den Abendstunden des 01.12.19 in der Lange Straße. Der 51 Jahre alte betrunkene Berufskraftfahrer sowie die vier Männer aus Lüchow im Alter von 21, 21, 21 und 47 Jahren (deutsche, türkische und syrische Staatsbürger) waren gegen 21:00 Uhr aneinandergeraten. In der Folge sollen die vier Männern den betrunkenen (zwei Promille) Mann geschlagen und getreten haben. Die Polizei ermittelt.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.