Junger Mann sucht Streit

SUDERBURG. Ein 25 Jahre alter Mann aus dem LK Celle hat zunächst am Bahnhof in Suderburg Streit mit Passanten angefangen und eine Person dort auch bedroht. Der alkoholisierte Mann setzt sich in den Zug nach Uelzen und macht hier weiter wo er aufgehört hat. Die hinzugerufene Polizei nimmt den Mann nun in Gewahrsam. Auf der Wache hat er aber immer noch nicht genug und leistet Widerstand bei der Ingewahrsamnahme mit dem Ergebnis eines Strafverfahrens wegen Widerstand gegen Polizeibeamte.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.