Laubtag in der Stadt Bad Bevensen

BAD BEVENSEN. Der Herbst ist da und mit ihm eine große Anzahl an Blättern von den Bäumen und Büschen. Für die Einwohnerinnen Einwohner der Stadt Bad Bevensen stellt dies in jedem Jahr ein großes Problem der vorschriftsmäßigen Entsorgung dar. Gemeinsam mit dem Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Uelzen (AWB) bietet die Stadtverwaltung deshalb einen Laubtag an.

Am Sonnabend, 16. November, kann von 8 bis 10.30 Uhr das Laub aus den Bad Bevenser Gärten im Gewerbegebiet Kurze Bülten, gegenüber des Gebäudes des MTV Bad Bevensen, angeliefert werden. Dort wird es von Mitarbeitern des AWB entsorgt. Das Laub muss in Säcken oder Big Bags angeliefert werden, damit die Entsorgung reibungslos ablaufen kann. Die Abgabe ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.