28-Jähriger randaliert

BAD BEVENSEN. Wegen Sachbeschädigung und Bedrohung ermittelt die Polizei gegen einen 28 Jahre alten albanischen Staatsbürger. Der junge Mann hatte in den Nachtstunden zum 08.11.19 das Mobiliar eines Hotelzimmers im Haberkamp beschädigt und einen 24 Jahre alten rumänischen Staatsbürger mit einem Messer bedroht. Zuvor hatte der Mann gegen die Hoteltür des 24-Jährigen geschlagen.

Noch vor dem Eintreffen der Polizei war der 28-Jährigen abgehauen. Später meldete sich der 28-Jährige bei der Polizei und gab an von dem 24-Jährigen sowie einem weiteren 31-Jährigen zuvor geschlagen worden zu sein. Die Ermittlungen dauern an.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.