Celler Baumeister laden ein zum Fachvortrag: Die Elektrofizierung und Digitalisierung der Energiewende

CELLE. Die Bezirksgruppe Celle und Uelzen vom Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. (BDB) veranstaltet am Mittwoch, dem 13.11.2019, um 19.30 Uhr im Sala di Palio im Fürstenhof Celle einen Vortragsabend über „Die Elektrofizierung und Digitalisierung der Energiewende“ zu dem jeder Interessierte herzlich eingeladen ist.

Über das im wahrsten Sinne des Wortes spannungsgeladene Thema referiert Herr Dipl.-Ing. / Dipl.-Wirt.- Ing Uwe Pöppelmann, Geschäftsführer des Ingenieurbüros Enatron GmbH aus Hannover. Er wird anhand seiner Präsentation interessante Einblicke in dieses komplexe Thema geben.

Die zunehmende Versorgung mit regenerativen und dezentralen Energien und der Anstieg der IT-Anwendungen, auch in Wohngebäuden setzen Trends bei der Versorgung mit und der Nutzung von Energie. Konsumenten werden zu Erzeugern, hier ändert sich die Richtung und damit die Struktur unserer Energiesysteme.

Was bedeutet dies für uns als Planer und auch selber als Konsument? Welche Anforderungen müssen erfüllt werden und was kommt da noch auf uns zu? Der Referent freut sich über eine rege Teilnahme und lebhafte Diskussionen. Die Vorstandsmitglieder und der erweiterte Vorstand treffen sich bereits um 18.00 Uhr.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.