Gegen Baum geprallt: „Spinne auf Armaturenbrett“

ROSCHE. An einem Alleebaum endete die Fahrt eines 21-Jährigen in den Morgenstunden des 29.10.19 auf der Landesstraße 254. Der junge Mann war gegen 08:00 Uhr mit seinem Pkw VW Touran von Jarlitz nach Rosche unterwegs, als er eine Spinne auf dem Armaturenbrett seines Pkw entdeckt. Beim Versuch das Tier wegzuwischen, kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Es entstand ein Sachschaden von gut 3500 Euro. Der 21-Jährige erlitt leichte Verletzungen – HWS und Schock. Er wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Uelzen gebracht.

Nach Unfall auf der L254 beschädigter VW Touran

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.