Anzeige

Mit Verkehrsinsel kollidiert: Verursacher fährt weiter und kommt zurück – unter Drogeneinfluss

SUHLENDORF. Unter Drogeneinfluss stand ein 31 Jahre alter Fahrer eines Pkw Skoda in den Abendstunden des 20.10.19 bei einer Kollision mit einer Verkehrsinsel in der Bevensener Straße. Der Mann aus dem Landkreis Salzwedel hatte gegen 20:00 Uhr die Verkehrsinsel touchiert, so dass er einer Ölspur verursachte. Der junge Mann setzte seine Fahrt fort, kehrte jedoch später um. Am Unfallort wurde der Skoda-Fahrer durch alarmierte Polizeibeamte angetroffen. Ein Urintest auf THC verlief positiv. Parallel durchsuchten Beamten im Landkreis Salzwedel auch die Wohnung des Mannes und stellten eine Dose mit Marihuana sicher.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige