Einbruch in ein Hotel

UELZEN. In der Nacht zu Samstag kam es zu einem Einbruch in ein Hotel in Uelzen. Ein Unbekannter öffnete zunächst über ein gekipptes Fenster ein Fenster und gelangte so in den Saunaraum des Hotelgebäudes. Hier zog er das Schloss der Tür, um in das Treppenhaus zu gelangen. Der Täter begab sich anschließend zum Büro, wo er mit Hebeln die Tür öffnen konnte. Den Tatort verlässt er über die Eingangstür, welche er gewaltsam öffnet. Das Diebesgut ist bislang unbekannt.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.