Pkw übersieht Radfahrerin mit Kind

UELZEN. Die Fahrerin eines grauen Pkw-Kombi sucht die Polizei nach einem Vorfall in den Morgenstunden des 14.08.19 an der Bundesstraße 191 in Oldenstadt. Eine Radfahrerin mit Kind im Kindersitz wollte gegen 08:00 Uhr an der Fußgängerampel die Bundesstraße queren. Dabei wurde sie trotz Grünlicht von der Pkw-Fahrerin übersehen, so dass es fast zur Kollision kam. Die Radfahrerin erlitt einen Schock und wandte sich später an die Polizei. Die Pkw-Fahrerin fuhr weiter und wird gebeten, sich mit der Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0, in Verbindung zu setzen.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.