Peter Orloff & Schwarzmeer Kosaken-Chor

BAD BEVENSEN. Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor laden am Freitag, den 30. August um 19:30 Uhr zu einer musikalischen Reise durch die märchenhafte Welt des alten Russlands mit Romanzen, Geschichten und Balladen in die Dreikönigskirche in Bad Bevensen ein.

Peter Orloff & Schwarzmeer Kosaken-Chor
Der „König der Herzen“ auf Jubliäums-Tournee!
Freitag, 30. August, 19.30 Uhr, Kurhaus, Bad Bevensen

Nach glanzvoller Karriere in einer anderen musikalischen Welt führt Peter Orloff seit nunmehr über 20 Jahren den Schwarzmeer Kosaken-Chor als eines der erfolgreichsten Vokal-Ensembles unserer Zeit auf ausgedehnten Tourneen durch Kirchen und Konzertsäle Europas von Erfolg zu Erfolg und feiert inzwischen sein 60-jähriges Bühnen-Jubiläum. So im Dezember 2012 im zweimal ausverkauften Großen Konzerthaus in Berlin und in der dreimal ausverkauften Nikolaikirche in Potsdam.

Freuen kann man sich auf ein stimmungsvolles Konzert, abgrundtiefe Bässe, für die Russland so berühmt ist, atemberaubende Tenöre – einschließlich männlichem Sopran von der Kiewer Oper- sowie meisterhafte russische Instrumentalvirtuosen, die vormals Ivan Rebroff begleitet haben.

Im Programm u.a.: „Schwanensee“, „Leise flehen meine Lieder“, „Nessun dorma“, „Abendglocken“, „Die zwölf Räuber“, „Ich bete an die Macht der Liebe“, „Stenka Rasin“, „Das einsame Glöckchen“, „Kalinka“, „Das Wolgalied“.
Peter Orloff belegte im Januar 2019 den 3. Platz der 13. Staffel der Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information im Kurzentrum, bei allen Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.bad-bevensen.de oder an der Abendkasse.

PR
Foto: Manfred Esser

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.