Handtaschendieb auf Friedhof

UELZEN. Am 11.08.19, gegen 15.00 Uhr, entwendete ein unbekanntes Täterpaar die Handtasche einer 85-Jährigen. Die Seniorin war gerade dabei ein Grab auf dem Friedhof in der Scharnhorststraße zu pflegen, als die Täter ihre Handtasche aus dem Korb ihres in der Nähe abgestellten Fahrrades nahmen. Die Tasche konnte in der Nähe wieder aufgefunden werden, jedoch fehlte daraus das Bargeld. Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

Täterin:

  • ca. 20 Jahre alt,
  • schlank,
  • ca. 165 cm groß,
  • schwarze, längere, zum Zopf gebundene Haare,
  • südeuropäisches Aussehen,
  • bekleidet mit einem bunten Shirt und einer hellgrünen, engen Hose oder Strumpfhose.

Täter:

  • ca. 20 Jahre alt,
  • schlank,
  • ca. 180 cm groß,
  • schwarze, sehr kurze Haare,
  • südeuropäisches Aussehen,
  • bekleidet mit einem dunkelgrünen Shirt.

Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel.: 0581/930215, entgegen.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.