Betrunken am Steuer und 10 Tage weggewiesen

UELZEN. Nach einem Zeugenhinweise kontrollierte eine Polizeistreife am 10.07.19, gegen 21.35 Uhr, den 39-jährigen Fahrer eines VW im Ortsteil Veerssen, da er die Fahrt angetreten haben soll, obwohl er erheblich unter Alkoholeinfluss stehen sollte. Bei der Kontrolle fanden die Polizeibeamten diesen Verdacht bestätigt; ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,88 Promille. Dem 39-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Da weiterhin der dringende Verdacht besteht, dass der 39-Jährige seine 41-jährige Lebensgefährtin bedroht, beleidigt und verletzt haben soll, wurde er für 10 Tage von zu Hause weggewiesen und erhielt eine weitere Strafanzeige.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.