Radladerschaufel beschädigt, Pkw-Fahrer leicht verletzt

BAD BEVENSEN. Ein Sachschaden von gut 4000 Euro entstand bei einem Vorfall in den Nachmittagsstunden des 09.07.19 bei einer Kollision einer Radladerschaufel mit einem vorbeifahrenden Pkw auf der Kreisstraße 41. Ein 51 Jahre alter Führer eines Radladers Caterpillar hatte gegen 16:40 Uhr an der Kreisstraße Arbeiten ausgeführt und war dabei mit der Schaufel mit einem passierenden Pkw Ford eines 48-Jährigen kollidiert. Der 48-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Zu den Unfallumständen gibt es widersprüchliche Angaben der Unfallbeteiligten. Die Ermittlungen dazu dauern an.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.