Offenes Singen – Gemeinschaftliches Singen mit Charlotte Downs

BAD BEVENSEN. Charlotte Downs heißt die engagierte Musikerin, die gemeinsam mit vielen Gästen am Freitag, den 19. Juli im Kurhaus fröhliche Winterlieder anstimmt.

Offenes Singen – Gemeinschaftliches Singen mit Charlotte Downs
Freitag, 19. Juli, 15:30 Uhr, Kurhaus, Bad Bevensen

Bereits in jungen Jahren spielte sie Akkordeon und sang früh im Kirchen- und Schulchor. In ihrem späteren Berufsleben war sie viele Jahre in einer Bad Bevenser Klinik tätig und die Musik für sie ein willkommener Gegenpol und Ausgleich zu ihrer Arbeit mit den kranken Menschen. Nachdem ihre beiden Söhne ihre ständige Aufmerksamkeit nicht mehr benötigten, begann Charlotte Downs auch intensiv ihrem zweiten Hobby, dem Theaterspielen, nachzugehen.

Das „Offene Singen“ ist zu einer schönen Tradition geworden. So soll es auch beim „Offenen Singen“ im Kurhaus sein: Rundgesänge, Kanons und viele bekannte Volkslieder sollen gesungen werden. Auch die Mehrstimmigkeit wird für die „singenden Gäste“ kein Problem sein, denn Charlotte Downs wird dafür sorgen, dass niemand seinen Einsatz verpasst oder den richtigen Ton verliert.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information im Kurhaus, im Internet unter www.bad-bevensen.de oder an der Tageskasse.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.