Müllabfuhr beginnt aufgrund der andauernden Hitzewelle ab 1. Juli 2019 bereits ab 6.00 Uhr

Landkreis UELZEN. Aufgrund der andauernden Hitzewelle beginnt der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Uelzen (awb) ab Montag, 1 Juli 2019, morgens bereits ab 6.00 Uhr mit der Abfuhr der Restmüllbehälter, der Biotonnen sowie der gelben Säcke. Anders als im „Müllkalender 2019“ (Seite 23) angegeben, sind die Behälter ab diesem Termin am jeweiligen Abfuhrtag, also spätestens bis 6.00 Uhr (bisher 7.00 Uhr) am Straßenrand bereitzustellen.

Die witterungsbedingte Ausnahmeregelung gilt bis auf weiteres. Der Landkreis Uelzen wird rechtzeitig über das Internetportal des Landkreises http://www.landkreis-uelzen.de sowie die Medien über eine Rückkehr zu der ursprünglichen Abfuhrzeit informieren.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.